Abo
  • Services:
Anzeige
Popcorn Time
Popcorn Time (Bild: Screenshot Golem.de)

Bittorrent: Popcorn Time seit vielen Stunden offline

Popcorn Time
Popcorn Time (Bild: Screenshot Golem.de)

PopcornTime.io, die wichtigste illegale Streaming- und Bittorrent-Plattform, ist offline. Auch die Social-Konten sind verschwunden und die Torrent-Seite Yify vom Netz genommen.

Anzeige

Der wichtigste Popcorn-Time-Fork PopcornTime.io ist offline, zugleich sind die Facebook- und Twitterkonten der Betreiber verschwunden. Das berichtet das Onlinemagazin Torrentfreak. Der Anwalt der Rechteinhaber, Mirko Brüß von der Kanzlei Rasch Rechtsanwälte, erklärte, die offizielle Webseite der illegalen Netflix-Alternative sei seit über 15 Stunden offline. Gerüchten zufolge wegen eines Ermittlungsverfahrens.

Brüß sagte: "Der Ausfall ist aus aktueller Sicht damit zu erklären, dass nicht nur die offizielle Projektseite offline ist, von der man die Software herunterladen konnte. Vielmehr wurde gleichzeitig auch die Torrent-Seite Yify vom Netz genommen, die aber als - scheinbar - einzige Quelle für die nötigen Torrent-Dateien und weitere Inhalte wie Film-Cover und Inhaltsangaben genutzt wurde. Ohne diese ist PopcornTime nutzlos."

Auch status.popcorntime.io ist nicht mehr zu erreichen. In der Software selbst lässt sich aber das KAT-Netzwerk, also Kickass, noch nach Torrents durchsuchen. Das funktioniert dezentral.

Popcorn Time liegt als Open Source vor, es gibt verschiedene Forks. Federico Abad, der Kopf der Entwicklergruppe, hatte erklärt, er vertraue nur dem Fork PopcornTime.io.

Laut Torrentfreak gab es im Team PopcornTime.io Streitigkeiten um Macht und Geld, und Druck durch eine Klage der Filmindustrie in Hollywood. Die Domain gehört David Lemarier (phnz), der die Gruppe in dieser Woche verlassen habe.

VPN.ht wurde von den Teammitgliedern Wally und phnz begründet und in Popcorn Time integriert. Durch den VPN machte das Team plötzlich hohe Umsätze, was die Aufmerksamkeit der Filmindustrie verstärkte.


eye home zur Startseite
sebastiang 22. Okt 2015

Ich bin eine Ausnahme wovon? Und was will ich genau wie machen? Was interpretierst du in...

Th3Br1x 22. Okt 2015

Vermutlich eher wegen der Werbung auf jenen Portalen. Oder schließen ein 96¤/Jahr-Abo...

Junior-Consultant 21. Okt 2015

"...it had spread into millions of computer servers across the planet. Ordinary computers...

Th3Br1x 21. Okt 2015

Bestätigt meine Vermutung ;)

Heretic 21. Okt 2015

https://www.reddit.com/r/PopCornTime/comments/3pkphe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  3. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00

  4. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 01:00

  5. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    ThomasSV | 00:57


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel