Abo
  • Services:

Bitpay: Steam akzeptiert Bitcoin für Spielekauf

Ab sofort können Kunden auf Steam auch mit Bitcoin zahlen. Die Möglichkeit steht weltweit zur Verfügung, ist aber vor allem für Schwellenländer wie Indien und China gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve)

Wer auf Steam ein Computerspiel kaufen möchte, kann nun auch mit Bitcoin bezahlen. Abgewickelt werden die Transkationen über Bitpay. Wie der Dienstleister in seinem Blog schreibt, ist die Initiative für die Integration der Kryptowährung von Valve ausgegangen.

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)
  2. KEX Knowledge Exchange AG, Aachen

Zwar können Kunden in aller Welt nun mit Bitcoins auf Steam shoppen. In erster Linie sei das Angebot aber für Schwellenländer wie Indien, China und Brasilien gedacht, in denen Kreditkarten nicht so weit verbreitet seien.

Spieler können auch auf Xbox Live und im Shop der Ouya-Konsole mit Bitcoin einkaufen. Auf allen anderen Portalen, etwa dem Playstation Store und Origin, ist das nur über Umwege möglich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Menplant 29. Apr 2016

Weil PayPal ja auch ein Bezahldienst ist, den man gerne nutzt *rolleyes*. Bitcoins kann...

drunkenmaster 29. Apr 2016

Kannst du mir mal einen Link geben woher du diese Info her hast? Auf http://store...

Moe479 28. Apr 2016

jedes tierchen upsdatet sich dann selbst um dein system mit neuen features zu...

xxsblack 28. Apr 2016

kwt.

neocron 28. Apr 2016

Du meinst Kryptozahlungsmittel ... eine Waehrung ist das noch lange nicht ...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /