Abo
  • Services:
Anzeige
Der Bitkom veranstaltet erstmals die Konferenz Forum Open Source.
Der Bitkom veranstaltet erstmals die Konferenz Forum Open Source. (Bild: Bitkom)

Bitkom: Erstes Forum Open Source Ende Juni in Berlin

Der Bitkom veranstaltet erstmals die Konferenz Forum Open Source.
Der Bitkom veranstaltet erstmals die Konferenz Forum Open Source. (Bild: Bitkom)

Der Bitkom organisiert erstmals die Konferenz "Forum Open Source". Unternehmen berichten in der Kalkscheune in Berlin über ihre Erfahrungen mit Open-Source-Software.

Am 26. Juni 2012 veranstaltet der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom) erstmalig das Forum Open Source. Die eintägige Konferenz findet unter dem Motto "von Android bis Zuse" statt.

Anzeige

Große und mittelständische Unternehmen berichten dort über ihre Erfahrungen beim Einsatz von Open-Source-Software. Auch Anbieter von Open-Source-Software sind auf der Konferenz ebenso vertreten wie ein Vertreter des Bundesministeriums des Innern, der über den Einsatz von Open-Source-Software in der Bundesverwaltung referiert.

Bei einer abschließenden Podiumsdiskussion wird diskutiert, ob Open-Source-Software nur als "Nachbau" funktioniert oder auch für Innovationen sorgt.

Die Konferenz wird in der Kalkscheune in Berlin abgehalten. Der Eintritt ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb sollten sich Interessierte per E-Mail vorab registrieren. Ein vollständiger Fahrplan der Veranstaltung steht als PDF zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 05:10

  2. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 04:10

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  4. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  5. Re: Absicht?

    exxo | 02:46


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel