Abo
  • Services:
Anzeige
Es gibt mehrere Hundert Kryptowährungen, bekannt ist vor allem Bitcoin
Es gibt mehrere Hundert Kryptowährungen, bekannt ist vor allem Bitcoin (Bild: Jason Benjamin)

Überraschungen sind möglich

Anzeige

Das ist nicht verwunderlich. Über Bitcoin hat schon nahezu jedes Medium und jedes Blog berichtet, und die wenigen Artikel über Bitcoin-Alternativen thematisieren in der Regel die schon bekannten Währungen. Auch hier wirkt Prominenz selbstverstärkend. Einen weiteren Grund für die auffällige Dominanz von Bitcoin nennt Andreas N. Antonopoulos, der die Kryptowährungsszene schon lange beobachtet: "99 Prozent dieser Coins lassen sich nicht mit Euro oder Dollar kaufen, sondern nur mit Bitcoin. Der Bitcoin wird dadurch zur Leitwährung der anderen Coins." Wenn jemand in eine alternative Kryptowährung investiert, beispielsweise auf der größten Börse Cryptsy, kommt das indirekt auch immer dem Bitcoin zugute.

Senkrechtstarter

Die ungleiche Verteilung bei Kryptowährungen werde sich noch zuspitzen, glaubt Antonopoulos: "Bitcoin wird als Early Adopter noch lange den Markt der Kryptowährungen dominieren, mit mehr 50 Prozent Anteil an der gesamten Marktkapitalisierung. Die nächsten drei Coins werden vielleicht 20 Prozent halten. Den Rest des Marktes wird sich ein massiver Long Tail Tausender kleiner und kleinster Coins teilen."

Die Grundstruktur steht schon heute. In dieser klare Verteilung gibt es dennoch immer wieder Senkrechtstarter. Der Dogecoin begann im November 2013 als Spaßwährung zweier Nerds und fand dann unerwartet großen Zuspruch, vor allem bei jungen Leuten. Und die Erfolgsgeschichte von Auroracoin ist kaum älter als ein Monat. Anfang Februar gab es die ersten Medienberichte über den Coin, der zur neuen Digitalwährung für Island werden will. Trotz erheblicher Kursschwankungen kommt er mittlerweile auf eine Kapitalisierung von 100 Millionen Dollar. Damit hat er in nur wenigen Wochen etliche der älteren Kryptowährungen hinter sich gelassen. Und er hat gezeigt: auch das Power Law mit seiner unbarmherzigen Verteilung ist für Überraschungen offen.

 Bitcoin und die anderen: Das Power Law und die Ungleichheit der Kryptowährungen

eye home zur Startseite
chris m. 23. Mär 2014

wird ethereum mal so bedeutend wie bitcoin? ich mein, ist das jetzt wieder so ne...

Zwangsangemeldet 20. Mär 2014

...man mit einer Investition von vielleicht 50¤ in irgend eine Coin nach einem Jahr zig...

mnm 20. Mär 2014

50% (~31,8 f pro Einwohner), der Rest wird normal gemined. edit: zu spät..^^

lube 19. Mär 2014

Dann bitte auch noch einen Artikel ueber Open Transactions (opentransactions.org...

leitz 19. Mär 2014

PA ist nur eine Methode, mit der ein skalenfreies Netz entstehen kann. Für die meisten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Prime Capital AG, Frankfurt am Main
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-17%) 49,99€
  2. 47,99€
  3. und For Honor oder Ghost Recon Wildlands kostenlos erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Entsprechende Sicherheit

    Pjörn | 05:06

  2. Re: Wozu Telefonnummer und Email?

    Sharra | 04:53

  3. Schöner Vortrag heute

    George99 | 04:08

  4. Re: Klasse Desktop

    George99 | 03:51

  5. Re: Bin gerade in Norwegen

    Braineh | 03:38


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel