Abo
  • Services:

Bitcoin-Mining: 3-TH/s-Neptune wird der erste 20-Nanometer-Chip

Kncminers Neptune wird von TSMC im 20-Nanometer-Verfahren gefertigt und ist der erste ASIC mit dieser Strukturgröße. Kncminer plant die Auslieferung des Bitcoin-Miners noch in dieser Woche, die Geschwindigkeit des Systems liegt bei 3 Terahashes pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am ,
Systeme mit Neptune-ASIC
Systeme mit Neptune-ASIC (Bild: Kncminer)

Kncminer hat angekündigt, dass der Neptune-ASIC für Bitcoin-Mining der erste Chip mit 20-Nanometer-Fertigung sein wird. Produziert wird der Neptune bei der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), welche die 20-Nanometer-Serienproduktion Anfang des Jahres startete.

  • Ein Neptune-Board, hier noch mit 28-nm-ASIC (Bild: Kncminer)
Ein Neptune-Board, hier noch mit 28-nm-ASIC (Bild: Kncminer)
Stellenmarkt
  1. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Beckum
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Beim Neptune dürfte es sich um einen vergleichsweise großen Chip handeln: Das Package soll 55 auf 55 Millimeter messen, die Die-Größe verrät Kncminer allerdings nicht. Jeder Neptune bietet 1.440 Kerne, fünf ASICs bilden ein Neptune-System.

Ein solches erreicht laut Kncminer 3 Terahashes pro Sekunde (TH/s) und kommt auf eine Leistungsaufnahme von 2,1 Kilowatt. Damit soll das Neptune-System in der Disziplin TH/s pro Watt um 30 Prozent sparsamer arbeiten als der erste Jupiter-Vorgänger (550 GH/s).

Kncminer verkauft die Neptune-Systeme als Mini-Version mit 1,5 TH/s für 3.500 US-Dollar und als Vollausbau mit mindestens 3 TH/s für 6.000 US-Dollar. Die Miner sollen nach Verzögerungen noch diese Woche verschickt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

nolem2008 01. Jul 2014

Bitcoin Mining lohnt sich auf keinen Fall mehr. Die "Monster" ASICS Miner werden erst...

androidfanboy1882 18. Jun 2014

weiß hier halt k(aum)einer :D

Prinzeumel 18. Jun 2014

Die leute die schaufeln und pfannen verkaufen. ;)

LinuxMcBook 18. Jun 2014

Die liefen doch schon alle für 1-2 Monate beim Hersteller, deswegen ja die Verzögerung... :D

smirg0l 18. Jun 2014

Vor X Monaten schon 4500 Euro haben, davon den Miner bauen, den erst mal eine Woche...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /