Abo
  • Services:
Anzeige
Unbegrenzter Onlinespeicher für 99 US-Dollar pro Jahr
Unbegrenzter Onlinespeicher für 99 US-Dollar pro Jahr (Bild: Bitcasa)

Bitcasa: Onlinespeicher ohne Begrenzung für alle

Unbegrenzter Onlinespeicher für 99 US-Dollar pro Jahr
Unbegrenzter Onlinespeicher für 99 US-Dollar pro Jahr (Bild: Bitcasa)

Der Onlinespeicherdienst Bitcasa hat seine Betaphase beendet und steht nun allen Interessierten zur Verfügung. Der Dropbox-Konkurrent verspricht unbegrenzten Speicherplatz.

Unbegrenzter Speicherplatz für 99 US-Dollar im Jahr verspricht Bitcasa und bietet auch eine kostenlose Variante an, die mit 10 GByte bereits mehr Speicherplatz beinhaltet, als der Konkurrent Dropbox kostenlos bietet. Bereits im September 2011 startete Bitcasa in einer Betaversion, ab sofort steht der Dienst nun allen Interessierten zur Verfügung.

Anzeige

Mittlerweile bietet Bitcasa auch passende Apps für verschiedene Plattformen, um die Nutzung seines Onlinespeichers möglichst komfortabel zu machen. Neu sind Apps für iOS und Mac OS X, während die Apps für Android, Windows und Windows RT in neuen Versionen bereitstehen. Die Desktop-Apps erlauben es unter anderem, die komplette Festplatte des eigenen Rechners zu Bitcasa zu kopieren. Zudem ist es möglich, einzelne Verzeichnisse auf der Festplatte auf Bitcasa zu spiegeln.

Zum Start bietet Bitcasa den "Infinite" genannten Tarif mit unbegrenztem Speicherplatz vorübergehend für 69 US-Dollar im Jahr an. In dieser Variante speichert Bitcasa auch die letzten drei Versionen einer Datei, so dass auch ältere Versionen einer Datei wiederhergestellt werden können.

Anders als Dropbox verschlüsselt Bitcasa sämtliche Dateien vor dem Upload. Ein API für Entwickler bietet Bitcasa noch nicht, will dieses aber bald zur Verfügung stellen.

Gegründet wurde Bitcasa von Tony Gauda und Kevin Blackham. Gauda hat zuvor Fraud-Protection-Systeme bei Mastercard entwickelt, Kevin Blackham hat sich bei VMware, EMC und Mozy mit Cloud-Storage beschäftigt. Finanziert wurde Bitcasa im Juni 2012 mit rund 7 Millionen US-Dollar unter anderem durch Horizons Ventures, Pelion Venture Partners, Andreessen-Horowitz sowie First Round Capital.


eye home zur Startseite
SfeinRudolf 20. Sep 2016

den Raum in Ihrem Dropbox bis zu 18 GB zu erhöhen, besuchen Sie die Website http://www...

juergen9994 20. Nov 2013

so um die 1000 %. Das muß man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen.

finie 15. Feb 2013

die deutsche Wikipedia-Seite hierzu: http://de.wikipedia.org/wiki/Online-Datensicherung...

gollumm 08. Feb 2013

abgesehen davon, dass das der Downstream ist (schon peinlich, dass man hier so was lesen...

juergen9994 08. Feb 2013

Wird irgendwie keinen Streich besser. War wohl zu vorschnell mit meinem Upgrade.


Sebastian's Blog / 07. Feb 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bonn
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  2. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  4. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  5. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  6. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  7. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  8. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  9. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  10. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    frostbitten king | 09:32

  2. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    DetlevCM | 09:32

  3. Re: Artikel nicht lesen!

    Alibipass | 09:31

  4. Re: Teslas Erfolg

    Trollversteher | 09:27

  5. Durchgängig negativer Bericht... warum?

    cyberdynesystems | 09:27


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel