Abo
  • Services:

Bitalino vs. OpenEEG

Der Bitalino ist nicht das erste Projekt, das zu vertretbaren Preisen Biosignale erfassen will. Das OpenEEG-Projekt versucht, eine offene Plattform zu etablieren, um Gehirnströme zu erfassen und für Steuerungsaufgaben einzusetzen.

Stellenmarkt
  1. Concentrix Wuppertal GmbH, Wuppertal
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Strausberg

Silva bezeichnet OpenEEG als eine Inspiration für den Bitalino. Die verfügbare OpenEEG-Hardware entspreche aber "nicht mehr dem Stand der Technik" und richte sich zu sehr an "Hardcore"-Anwender.

Den Computer überflüssig machen

Derzeit ist noch ein Computer oder ein Smartphone nötig, um die Drohne zu steuern. Das liege aber allein daran, dass die jetzige Bitalino-Elektronik noch nicht mit einem WLAN verbunden werden könne. Silva plant, dafür entweder eine Mikrocontroller-basierte UART-zu-Wifi-Lösung zu nutzen oder einen Raspberry Pi mit einem WLAN-Stick.

Fühlen statt sehen

Wird heute von Körper- und Gestensteuerung gesprochen, denken viele eher an Kinect und Leap Motion als an Wiimote und Power Glove. Zugegeben: Die Wiimote ist nicht für alle Steuerungsaufgaben intuitiv zu verwenden und der Power Glove versprach viel, konnte davon aber wenig halten und war eher unbequem. Dabei benötigt die direkte Auswertung von Biosignalen deutlich weniger Rechenpower als Bilderkennungssysteme. In den Zeiten von Wearables und körpernaher Elektronik eröffnen EMG, ECG und EDA-Sensoren aussichtsreiche Möglichkeiten.

 Starten ohne Training
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 14,99€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 31,99€

globalistik 22. Jun 2014

Ich schreib euch sowas, möchte aber als gegenleistung die festanstellung^^

Cyrano_B 20. Jun 2014

volle Zustimmung! Beides hervorragende Bücher über das was möglich ist und vielleicht...

nudel 20. Jun 2014

Entsprechend fehlt natürlich auch eine Antwort von Golem....

Yes!Yes!Yes! 20. Jun 2014

Wo genau steuern die denn Drohnen? Muss mir in den Filmen entgangen sein. Falls...

Dwalinn 18. Jun 2014

Steht auch im Artikel.^^


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019)

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /