• IT-Karriere:
  • Services:

Bioware: Kurz die Welt retten in der Demo zu Mass Effect 3

Zwei Missionen aus der Kampagne und kooperative Einsätze bietet die Demo von Mass Effect 3 von Bioware, die für Xbox 360 und Windows-PC bereits erhältlich ist und für Playstation 3 bald da sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Bioware)

Die Demo von Mass Effect 3 beginnt mit dem Großangriff auf die Erde durch das alte, mysteriöse und vor allem in fast jeder Hinsicht haushoch überlegene Alienvolk der Reaper. Außerdem können Spieler als Commander Shepard eine Einzelspielermission aus dem späteren Verlauf des Bioware-Abenteuers antesten. Namen, Geschlecht und Aussehen des Haupthelden dürfen die Spieler wie im fertigen Spiel selbst festlegen.

Stellenmarkt
  1. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Auch in der Demo gibt es drei Spielmodi: "Action" konzentriert sich auf den Kampf, die Grundrichtung der Antworten in Dialogen innerhalb der interaktiven Zwischensequenzen wird voreingestellt. "Story" konzentriert sich auf Gespräche und verringert den Schwierigkeitsgrad der Action. "Action-Rollenspiel" bietet das klassische Spiel mit seiner Kombination aus Action und Story, in der die Entscheidungen grundsätzlich beim Spieler liegen. Alle Einstellungen lassen sich während des Spiels fast jederzeit ändern.

Der neue Multiplayermodus ist ebenfalls Bestandteil der Demo. Zum ersten Mal in der Reihe gibt es kooperatives Gameplay, bei dem Spieler die Möglichkeit haben, Fortschritte im Multiplayermodus oder anderen Applikationen direkt mit ihrer Hauptkampagne zur Rettung der Galaxie zu verlinken. Allerdings wird der Koop-Teil der Demo erst am 17. Februar 2012 freigeschaltet. Nur Spieler, die ihren Onlinepass bei Battlefield 3 aktiviert haben, können ihn bereits jetzt freischalten.

Mass Effect 3 ist zumindest vorläufig der Abschluss der als Trilogie angelegten Abenteuer des Commander Shepard. Teil 1 des galaktischen Abenteuers mit dem Kampf gegen die Reaper erschien Ende 2007, Teil 2 folgte im Januar 2010. Die Demo von Mass Effect 3 ist nach Anmeldung über das Onlineportal Origin für Windows-PC, über Xbox Live für die Xbox 360 - auch für Besitzer eines Silber-Nutzerkontos - und im Laufe des Tages über das Playstation Network für die Playstation 3 verfügbar. Das ganze Spiel erscheint am 8. März 2012.

Die PC-Demo von Mass Effect 3 kann hier heruntergeladen werden.

Nachtrag vom 15. Februar 2012, 18:31 Uhr

Einen Mitschnitt unseres Durchlaufs der PC-Demo mit maximalen Grafikdetails haben wir nachgereicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 34,49€
  3. 8,99€

derKlaus 16. Feb 2012

ME3 soll ja keine Battlefield oder Cod Alternative sin, so hoffe ich es zumindest. Das...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /