Abo
  • Services:

Bioware: Erweiterung Trespasser schließt Dragon Age Inquistion ab

Eigentlich sind alle Schlachten geschlagen - aber in Trespasser findet sich dann bestimmt doch eine Bedrohung. Die Erweiterung soll die Kampagne von Dragon Age Inquisition endgültig abschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Age Inquisition - Trespasser
Dragon Age Inquisition - Trespasser (Bild: Bioware)

Die zur Weltenrettung gegründete Organisation "Inquisition" hat ihren Job erledigt - und nun? Das Entwicklerstudio Bioware will mit der Erweiterung Trespasser für Dragon Age Inquisition eine Art Epilog für die Handlung bieten. Zwei Jahre nach dem großen Finale sollen sich die wichtigsten Figuren noch einmal treffen und dabei einer neuen Bedrohung auf die Spur kommen. Laut Bioware soll es dabei auch Hinweise auf künftige Abenteuer geben.

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, Stuttgart
  2. State Street Bank International GmbH, München

Trespasser soll bereits am 8. September 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen; der deutsche Titel lautet Eindringling. Laut Publisher Electronic Arts liegt der Preis bei rund 15 Euro.

Über die Länge des Addons haben die Entwickler noch keine Angaben gemacht. Bislang sind zwei Erweiterungen mit Inhalten für Einzelspieler erschienen. Beide sind bei den Kunden nur mittelmäßig angekommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Kaleidosc0pe 01. Sep 2015

Eine Schande das ein Addon extra zugekauft werden muss um das Spiel abzuschließen.


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachtsstream (Golem.de Live) Video aufrufen
Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  2. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  3. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Promotion Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden
  2. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  3. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden

    •  /