Abo
  • Services:
Anzeige
Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Electronic Arts)

Bioware: Ende von Mass Effect 3 wird endlich verständlich

Mass Effect 3
Mass Effect 3 (Bild: Electronic Arts)

Im Sommer 2012 soll ein neues Finale für Mass Effect 3 erscheinen: Grundsätzlich bleibt der Ausgang von Commander Shepards Abenteuer unverändert - aber zusätzliche Filmsequenzen und Dialoge sollen es besser verständlich machen.

Gutes Spiel, fürchterliches Finale: Das war die Reaktion von vielen Fans auf das Ende von Mass Effect 3 - und damit auch auf den Ausgang der Trilogie rund um die Erlebnisse von Commander Shepard. Jetzt hat Bioware mitgeteilt, im Sommer 2012 als kostenlosen Download eine Erweiterung namens Extended Cut veröffentlichen zu wollen, die mit zusätzlichen Filmsequenzen und Epilogszenen für mehr Klarheit sorgen und tiefere Einblicke in die Vorgänge am Schluss bietet soll.

Anzeige

Einige Spieler hatten nach der Veröffentlichung gefordert, dass Bioware das Finale komplett umschreibt. Eine Zeit lang sah es so aus, als ob die Entwickler das auch erwägen. Dann gab es allerdings von Spielerseite, aber auch von anderen Entwicklern öffentliche Kritik an einem solchen Vorgehen, weil es die künstlerische Integrität des Kulturguts Game unterminiere. "Mit Mass Effect 3: Extended Cut haben wir unserer Ansicht nach eine gute Balance gefunden: Wir liefern die von den Spielern gewünschten Antworten und bewahren gleichzeitig die künstlerische Vision des Teams für das Ende dieses Storybogens im Mass-Effect-Universum", kommentiert Ray Muzyka, Mitbegründer und Chef von Bioware, die Ankündigung des Extended Cut.

Das neue Finale soll für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen - also für alle Plattformen, für die Mass Effect 3 erhältlich ist. Die Veröffentlichung von anderen geplanten Erweiterungen für das Rollenspiel könne sich leicht verzögern, so Bioware.


eye home zur Startseite
Korgano 25. Apr 2012

Erstmal sorry für die späte Antwort, aber ich habshalt jetzt erst durch. :D Ich glaube...

cluz0r 10. Apr 2012

Kleiner Hinweis: Das ganze spielt nicht im Universum, sondern in einer einzige Galaxie...

cluz0r 10. Apr 2012

Der Katalysator hat die Reaper erschaffen. Hattest Du dich nicht auch manchmal...

schattenreiter 07. Apr 2012

Wozu auch? Das echte Finale kommt ja auch in den DLCs. Hat bei Bethesda und Co. so super...

schattenreiter 07. Apr 2012

Es ist doch ziemlich eindeutig, das das Ganze ME3 Ende nur als vorläufer Aufgesetzt ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Cassini AG, verschiedene Standorte
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  4. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Drogenhandel Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben
  2. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

  1. Re: Hoffentlich bekommt er rechtzeitig Hilfe

    schap23 | 20:46

  2. Re: Cloud?

    opodeldox | 20:42

  3. Re: Für 100¤ hätte ich das Teil sofort bestellt

    HerrMannelig | 20:34

  4. Norwegen hat traditionell einen Energieüberschü...

    MarioWario | 20:33

  5. Re: Längster Tunnel der Welt:

    superdachs | 20:06


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel