Bioware: Arbeit an Mass Effect 4 hat begonnen

Bioware verkündet per Twitter den Start der Entwicklungsarbeit am nächsten Mass Effect, in dem es statt Commander Shepard wohl eine neue Hauptfigur geben wird. Die Abenteuer des Commander sind inzwischen als Trilogie erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Shepard in Mass Effect 3
Shepard in Mass Effect 3 (Bild: Bioware)

"Wir sind in der frühen Designphase eines vollständig neuen Mass Effect", twittert Casey Hudson, der bei Bioware als Chefproduzent für die Serie arbeitet. Mit Details zum Inhalt kann Hudson natürlich noch nicht aufwarten. Allerdings steht schon fest, dass es eine neue Hauptfigur geben wird. Commander Shepard, Held der ersten drei Teile, soll nach aktuellem Stand nicht als spielbare Figur auftauchen. Allerdings gibt es wohl wieder die Möglichkeit, per Spielstand einige Entscheidungen aus den Vorgängern zu übernehmen.

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w/d) Client Management
    Bott GmbH & Co. KG, Gaildorf / Kleinaltdorf
  2. Software Engineer Industry 4.0 - Frontend Web Applications (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Hudson fordert die Spieler auf, ihm Vorschläge zu dem Spiel zu schicken. Die bisher per Twitter eingereichten Anregungen sind extrem vielfältig: Sie reichen von Zeitreisen über Missionen mit Horrorelementen bis hin zu einem Koopmodus für die ganze Story.

Wer sich noch mal mit Shepard beschäftigen möchte, kann das seit heute auf Xbox 360 und Windows-PC mit der Mass Effect Trilogy, die alle drei Spiele enthält. Für die Playstation 3 erscheint die Sammlung am 6. Dezember 2012.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KleinerWolf 12. Nov 2012

Gleicher Hersteller. Baldurs Gate 1 und 2. Und oder Fates - Gates of Dawn

Anonymer Nutzer 12. Nov 2012

Dann kaufs halt nicht. Bald kriegst du kein Spiel mehr ohne dazugehörige Plattform. Uplay...

The Howler 12. Nov 2012

Erstmal vorweg. Mass Effect an sich fand ich grandios. Das Universum ist der Hammer, die...

Nephtys 11. Nov 2012

Liara, weil sie 1) Asari ist (kein FemShep/Sheploo mehr als Problem) und 2) weil sie die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /