Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?

Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Lebenszeichen von Bioshock: Der nächste Teil der Actionserie spielt in einer "fantastischen neuen Welt". Das schreibt das Entwicklerstudio Cloud Chamber in Stellenanzeigen. Der Schauplatz war wichtig in früheren Bioshock, die mal in einer Unterwasser-, mal in einer Wolkenstadt spielten.

Stellenmarkt
  1. Consultant Networking Security (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
Detailsuche

Der trojanische Countdown läuft: Am 13. August 2020 ab 15 Uhr kann man das brandneue Strategiespiel Total War Troy über den Epic Games Store 24 Stunden lang kostenlos herunterladen und es dann behalten. Danach kostet der Titel von Creative Assembly rund 40 Euro.

Vivaldi für Android: Es gibt eine neue Version des Komfort-Browsers Vivaldi für Android-Geräte. Mit der neuen Version wurde der Trackingschutz verbessert und es gibt eine optimierte Tab-Steuerung. Vivaldi ist im Play Store erhältlich.

Slack wird für Unternehmen besser: Slack will der eigenen Chatsoftware einige neue Sicherheitsfunktionen hinzufügen. So sollen Regeln festgelegt werden können, nach denen einige Usergruppen nicht mit anderen Gruppen kommunizieren können. Außerdem will das Unternehmen weitere Verfügbarkeitszonen für die Datenspeicherung außerhalb der USA anbieten. Details dazu beschreibt Slack in einem Blogpost.

Golem Karrierewelt
  1. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.12.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    01./02.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Car Connect wird eingestellt: Die Deutsche Telekom stellt ihr Angebot Car Connect offenbar ein. Vom 20. Oktober 2020 an soll Car Connect nicht mehr buchbar sein. Bestandskunden sollen ihr Auto mit dem Angebot noch bis Oktober 2022 vernetzen können.

Daten von Corona-Infizierten weitergeleitet: In Sachsen sollen wochenlang Daten von Corona-Infizierten an die Polizei weitergeleitet worden sein. Es handelte sich um mehr als 7.200 Datensätze aus einem Zeitraum von Ende März bis Anfang April.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netztest
Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /