• IT-Karriere:
  • Services:

Die Hand ist die Köngsklasse

Arm und Hand wurden im Rahmen des Bionic Learning Networks entwickelt. Ziel ist, Verfahren oder Mechanismen aus der Natur für technische Systeme nachzubilden. Jedes Jahr stellt Festo auf der Hannover Messe ein oder mehrere bionische Systeme vor. In diesem Jahr etwa einen Fischroboter. Es gab aber auch schon einen Schmetterling, eine Libelle, Ameisen und ein Känguru zu bestaunen.

Stellenmarkt
  1. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Dabei seien Greifmechanismen besonders spannend. "Das ist ein Thema, das uns schon ganz lange beschäftigt", sagt von Häfen. Ein Greifer etwa ahmte einen Elefantenrüssel nach, ein anderer den Tentakel eines Oktopus. Den 2015 vorgestellten Flex Shape Gripper bietet Festo inzwischen als Produkt an.

Die menschliche Hand ist eines der Meisterwerke der Evolution - "die Königsklasse", sagt von Häfen. So ganz kommt die Festo-Hand noch nicht an das Original heran. Das zeigt sich an einem Exponat, bei dem der Messebesucher seine Hand vor eine Kamera hält und die Softhand deren Bewegungen nachahmt. Auf Anhieb bekommt diese die Pommesgabel nicht hin, die Finger blockieren sich gegenseitig. Erst nachdem der Autor zunächst alle Finger ausgestreckt und dann erneut die mittleren beiden abgeknickt und den Daumen davorgelegt hat, schafft auch die Roboterhand die Geste.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Bionic Softhand: Festos bionische Hand greift wie eine menschliche
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 6,99€
  3. 17,99€
  4. 27,99€

spyro2000 06. Apr 2019

Sehr schön, auch Festo kocht wohl nur mit Wasser.


Folgen Sie uns
       


Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test: Das Duell der Purismus-Pedelecs
Cowboy 3 vs. Vanmoof S3 im Test
Das Duell der Purismus-Pedelecs

Schwarz, schlank und schick sind die urbanen E-Bikes von Cowboy und Vanmoof. Doch nur eines der Pedelecs liest unsere Gedanken.
Ein Praxistest von Martin Wolf

  1. Montage an der Bremse E-Antrieb für Mountainbikes zum Nachrüsten
  2. Hopper Dreirad mit Dach soll Autos aus der Stadt verdrängen
  3. Alternative zum Auto ADAC warnt vor Überlastung von E-Bikes

Geforce RTX 3080 im Test: Doppelte Leistung zum gleichen Preis
Geforce RTX 3080 im Test
Doppelte Leistung zum gleichen Preis

Nvidia hat mit der Geforce RTX 3080 die (Raytracing)-Grafikkarte abgeliefert, wie sie sich viele schon vor zwei Jahren erhofft hatten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia zur Geforce RTX 3080 "Unser bester und frustrierendster Launch"
  2. Geforce RTX 3080 Wir legen die Karten offen
  3. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /