Biometrie: Megvii erkennt den Hund an seiner Nase

Ein chinesisches Software-Unternehmen hat eine Software entwickelt, die die Hundenase als biometrisches Erkennungsmerkmal einsetzt. Damit sollen aber nicht nur entlaufene Tiere erfasst werden, sondern auch Hundebesitzer, die sich an geltende Regeln halten.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Hundenase ist so individuell wie ein Fingerabdruck.
Die Hundenase ist so individuell wie ein Fingerabdruck. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Megvii erkennt Hunde an der Nase: Das chinesische Software-Unternehmen, das Gesichtserkennungssysteme herstellt, hat ein biometrisches System zur Erkennung von Hunden entwickelt. Es erkennt sie an der Nase.

Stellenmarkt
  1. Qualitätssicherungsverantwo- rtliche bei der Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    M-IT Lösungen GmbH, Martinsried bei München
Detailsuche

Die Nase eines Hundes ist ein biometrisches Merkmal, über das ein Hund identifizierbar ist - vergleichbar einem menschlichen Fingerabdruck. Viele Hundebesitzer nutzen dieses Merkmal auch, indem sie einen Abdruck der Nase ihres Hund auf einem Blatt Papier festhalten.

Megvii kommt ohne einen physischen Abdruck aus: Der Hundebesitzer fotografiert die Nase mit seinem Smartphone. Die Megvii-Software, die mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen arbeitet, erfasst die wichtigen Merkmale. Daraus erstellt sie ein Profil für den Vierbeiner, das in einer Datenbank abgelegt wird. Die Genauigkeit der Erkennung gibt das Unternehmen mit 95 Prozent an.

Das System sei aber nicht nur dazu da, entlaufene Hunde wiederzufinden, berichtet das Online-Nachrichtenangebot Abacus, ein Ableger der Hongkonger Tageszeitung South China Morning Post, das sich auf technische Entwicklungen aus China spezialisiert hat. Es soll auch dabei helfen, Hundebesitzer zu identifizieren, die sich unzivilisiert verhalten. Dazu zählen die Behörden etwa, Hunde unkontrolliert und unangeleint laufen zu lassen oder Hundehaufen nicht zu entsorgen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Megvii hat das Gesichtserkennungssystem Face++ entwickelt. Es war vor einiger Zeit kritisiert worden, weil es Schwierigkeiten hatte, Frauen und Menschen mit dunklerer Hautfarbe zu erkennen. Das System nutzen beispielsweise die Hardwarehersteller Lenovo und Dell. Aber auch die chinesische Regierung setzt das System ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /