Abo
  • Services:
Anzeige
Florfliege Semachrysa jade
Florfliege Semachrysa jade (Bild: Guek Hock Ping/Zookeys/Screenshot: Golem.de)

Biologie: Neue Art durch Flickr-Fotos entdeckt

Florfliege Semachrysa jade
Florfliege Semachrysa jade (Bild: Guek Hock Ping/Zookeys/Screenshot: Golem.de)

Ein Insektenforscher staunte nicht schlecht, als er Yahoos Bilderdienst Flickr durchblätterte und Aufnahmen eines Insekts fand, das er nicht kannte. Später stellte sich heraus, dass es sich um eine bislang unbekannte Art handelte.

Der US-amerikanische Insektenkundler Shaun Winterton durchsuchte im Mai 2011 Yahoos Onlinebildersammlung Flickr. Nach Angaben der Website NPR entdeckte Winterton dabei die Makrofotos des malaysischen Fotografen Guek Hock Ping. Darunter befanden sich Bilder einer grünen "gemeinen Florfliege". Mit dem Insekt kannte sich Winterton eigentlich gut aus - aber die Muster auf den Flügeln des Tieres waren ihm gänzlich unbekannt. Das machte ihn stutzig und regte ihn zu weiteren Nachforschungen an.

Anzeige

Nachdem Winterton die Bilder Kollegen geschickt hatte und die auch nicht wussten, was das für ein Insekt ist, wurde klar: Es handelt sich um eine neue Art. Besonders interessant war die Frage, wo die Fotos entstanden sind. Das konnte der malaysische Fotograf auf Rückfrage mitteilen. Ohne ein Präparat ist es jedoch kaum möglich festzustellen, ob es sich wirklich um eine neue Art handelt oder nur um einen Ausreißer.

Fund bestätigte sich ein Jahr später

Nach einem Jahr konnte der Fotograf die Stelle wieder ausfindig machen und ein identisches Exemplar des bis dahin unbekannten Tiers mit einem Glas fangen, das dann zu einem Insektenforscher geschickt werden könnte. Der bestätige nach einer Untersuchung der Florfliege, dass es sich wirklich um eine neue Art handelt.

Der Fund wurde im wissenschaftlichen Magazin Zookeys publiziert. Das Insekt wurde nach Wintertons Tochter "Semachrysa jade" benannt. Es dürfte die erste Tierart sein, die bislang über Flickr entdeckt wurde.


eye home zur Startseite
cyro 13. Aug 2012

Sorry, so toll die Geschichte auch klingt. Aber das das jetzt so aufgebauscht wird, ist...

ad (Golem.de) 13. Aug 2012

okay. Vielen Dank für diesen Hinweis, ich habe den Artikel korrigiert - es ist ein neue...

Endwickler 13. Aug 2012

Deshalb sind Amerikaner (Americoanhänger) gegen die columbianische Mafia...

a user 13. Aug 2012

das würde ich sagen ist so auch nicht richtig. die öffentlichkeit hatte damit nichts zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  2. Pyrexx GmbH, Berlin
  3. SP eCommerce GmbH, Neuss
  4. MÜNCHENSTIFT GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel