Abo
  • Services:

Bio-Processor: Samsung stellt SoC für Fitness-Wearables vor

Mit dem Bio-Processor hat Samsung ein System-on-a-Chip vorgestellt, das zahlreiche Sensoren vereint und die gesammelten Daten dank Microcontroller, Power-Management-IC und Flash-Speicher auswerten kann. Dennoch soll der Prozessor klein sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Bio-Processor von Samsung
Der neue Bio-Processor von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat einen neuen Chip vorgestellt, der sich speziell für die Verwendung in Fitness-Wearables eignen soll. Das Bio-Processor genannte SoC vereint in einem Bauteil mehrere Sensoren sowie die nötige Hardware, um die eingehenden Daten direkt weiterzuverarbeiten.

  • Samsungs neuer Bio-Processor (Bild: Samsung)
Samsungs neuer Bio-Processor (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. Atlastitan, Bremen

Der Bio-Processor kann den Körperfettanteil, die Muskelmasse, die Pulsfrequenz, den Herzrhythmus, die Hauttemperatur und das Stresslevel messen und die Ergebnisse der jeweiligen Sensoren auch kombinieren. Dank der eingebauten Micro-Controller-Unit, einem Power-Management-IC, einem digitalen Signalprozessor sowie eFlash-Speicher ist der Bio-Processor bei der Verarbeitung der Körpermessdaten nicht auf externe Hardware angewiesen.

Erste Geräte kommen 2016

Samsung zufolge soll das SoC sehr klein sein; der Hersteller spricht von "einem Viertel der gesamten kombinierten Größe, die für ein kleines Wearable ideal ist". Eine genaue Größenangabe macht Samsung allerdings nicht.

Der Bio-Processor befindet sich laut Samsung aktuell in der Massenproduktion. Die ersten Fitness-Wearables mit dem neuen SoC sollen im ersten Halbjahr 2016 erscheinen. Bereits jetzt soll es einige Referenzplattformen geben, unter anderem ein Armband.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

FitnessJunkie 16. Mär 2016

Moin! Wie sieht es denn da mit der Messgenauigkeit aus? Beschäftige mich gerade viel mit...

Lala Satalin... 30. Dez 2015

Ja, ich will Millimeterangaben. Scamsung macht sich langsam dermaßen lächerlich...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
    Digitalfotografie
    Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

    War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
    2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
    NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
    Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
    2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
    3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

      •  /