Abo
  • Services:

Bingo & Slot Friendzy: Erstes Echtgeld-Spiel auf Facebook

Nicht um virtuelles, sondern um echtes Geld können Spieler ab sofort in Bingo & Slot Friendzy auf Facebook spielen - vorerst allerdings nur in Großbritannien und ab 18 Jahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Bingo & Slot Friendzy
Bingo & Slot Friendzy (Bild: Gamesys)

Zynga will Glücksspiele mit echtem Geld ab 2013 auf Facebook anbieten. In Großbritannien können Mitglieder schon jetzt ihre Pfund in virtuellen Slotmaschinen und beim Bingo verwetten: Das Unternehmen Gamesys hat das erste derartige Angebot überhaupt auf Facebook veröffentlicht. Bei Bingo & Slot Friendzy handelt es sich um eine Sammlung aus 90 Bingo- und Slotmaschinen. Nicht nur die Einsätze sind echt, wer Glück hat, kann die Echtgeld-Beträge auf seinem Konto auch vermehren und sie sich auszahlen lassen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Derzeit ist das Spiel nur in Großbritannien und für Personen über 18 Jahren verfügbar. Deutschen Spielern zeigt Facebook beim Versuch, Bingo & Slot Friendzy aufzurufen, lediglich eine Fehlermeldung. Dass das Angebot auch hierzulande startet, ist sehr unwahrscheinlich: Es dürfte gegen Gesetze verstoßen, was sich wohl nur schwerlich ändern ließe.

Gamesys und Facebook teilen sich die Einnahmen aus der virtuellen Spielhölle - wie viel Geld die Partner jeweils abbekommen, sagen sie nicht. Das über Gibraltar operierende Unternehmen Gamesys bezeichnet sich bereits jetzt mit seiner Webseite Jackpotjoy.com als führenden britischen Anbieter von Glücksspielen im Internet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  3. 0,00€
  4. 0,00€

arnez80 08. Aug 2012

wie hier schon zu lesen war, ist das für glücksspielsüchtige keine gute sache...jetzt...

linuxuser1 08. Aug 2012

Die werden FB dann ja demnächst wohl meiden müssen (zumindest auf der Insel). So kann...

shazbot 08. Aug 2012

Wehret den Anfängen.


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /