• IT-Karriere:
  • Services:

Bing Streetside: Fotos deutscher Straßen sind verschwunden

Microsofts Kartendienst Bing Maps bietet in Deutschland keine Streetside-Fotos mehr an. Offizielle Infos dazu gibt es noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Bing Maps - die Streetside-Ansicht ist verschwunden.
Bing Maps - die Streetside-Ansicht ist verschwunden. (Bild: Bing Maps/Screenshot: Golem.de)

In Deutschland bietet Bing Maps derzeit die Streetside-Darstellung nicht mehr an, wie Spiegel Online berichtet. Damit gibt es nur noch Luftaufnahmen von deutschen Straßen, obwohl die offizielle deutsche Streetside-Webseite noch die Straßenperspektive bewirbt. In den USA ist Streetside weiterhin verfügbar, sobald in der Karte aber deutsche Städte angezeigt werden, wird der Dienst nicht mehr angeboten.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. über Hays AG, Dortmund

Ob es sich um eine zeitweilige oder dauerhafte Streetside-Abschaltung handelt, konnte Microsoft Deutschland noch nicht sagen. Sobald mehr gesagt werden könne, werde es jedoch ein Statement geben.

Microsofts Google-Streetview-Konkurrent Bing Maps Streetside startete 2011 in Deutschland. Deutsche Bürger konnten sowohl vor den vorangekündigten Fahrten von Kameraautos als auch nach der Veröffentlichung von Fotos von Häusern Widerspruch einlegen und auf eine Verpixelung drängen. Datenschutzbedenken sollten damit ausgeräumt werden. Microsoft meldete wenige Widersprüche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

AdmiralAckbar 22. Mai 2012

So wie es Aussieht entwickelt sich der Absatz durch Desktop Produkte immer mehr zurück...

zwangsregistrie... 22. Mai 2012

oder weltweit von deutschen Städten? kann hier auf arbeit keinen Proxy ausprobieren.


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /