• IT-Karriere:
  • Services:

Bill Gates zu Bitcoin: "Wer weniger Geld als Elon hat, sollte vorsichtig sein"

Microsoft-Gründer Bill Gates warnt vor dem Hype um Kryptowährungen wie Bitcoin - es sei denn, man hat so viel Geld wie Elon Musk.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft-Gründer Bill Gates
Microsoft-Gründer Bill Gates (Bild: Getty Images/Getty Images for All In WA)

In einem Interview mit Bloomberg hat sich Bill Gates kritisch zur Kryptowährung Bitcoin geäußert. Angesichts der Kursschwankungen würde er Kleinanlegern nicht empfehlen, in die Währung zu investieren, wie der Microsoft-Gründer in einem Fernsehinterview erklärt.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. ING Deutschland, Frankfurt

Stattdessen seien Bitcoins, deren Mining aufgrund des Energiebedarfs Gates zudem als schädlich für die Umwelt bezeichnet, eher was für reiche Personen - sehr reiche. Damit spielt Gates auf Elon Musk an, der bereits seit längerem als Bitcoin-Fan bekannt ist und generell Kryptowährungen nicht abgeneigt ist.

"Elon hat tonnenweise Geld und ist sehr erfahren. Also mache ich mir keine Sorgen darüber, dass seine Bitcoins mehr oder weniger zufällig im Wert steigen und sinken", sagte Gates in dem Interview. "Ich glaube aber, dass auch Leute in diesen Hype gezogen werden, die nicht so viel Geld übrig haben."

Wer nicht so reich ist wie Musk, sollte vorsichtig sein

"Generell denke ich: Wer weniger Geld als Elon hat, sollte vielleicht vorsichtig sein", sagt Gates, der immerhin aktuell die drittreichste Person der Welt ist.

Musk hat in der Vergangenheit immer wieder für die Kryptowährung geworben und damit mitunter auch den Kurs beeinflusst, sowohl positiv als auch negativ. Tesla hat jüngst massiv in Bitcoin investiert und die Währung im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar angeschafft - obwohl das Mining dem Engagement Musks für den Umweltschutz widerspricht.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

Nach der Investition stieg der Bitcoin-Kurs um 76 Prozent. Nachdem Musk in einem Tweet darauf hingewiesen hat, dass die Preise für Kryptowährungen "hoch scheinen", sank der Kurs wieder um 13 Prozent. Musk hat in der Vergangenheit auch bei Dogecoin immer wieder durch Tweets für Kursschwankungen gesorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 24-Stunden-Deals (u. a. Sony KD-77AG9 77 Zoll OLED für 2.477€ inkl. Direktabzug), Sandisk...
  2. 939€ (Bestpreis)
  3. 159€ (Bestpreis)
  4. (u. a. QNAP TS-231P3-2G NAS 2 Einschübe für 269€, QNAP TS-451D2-2G NAS 4 Einschübe für 399€)

OutOfCoffee 02. Mär 2021 / Themenstart

Deine Vergleich hinken nur vorne und Hinten. Dein Vergleich mit dem Hut würde bedeuten...

Lukuko 26. Feb 2021 / Themenstart

Der legt sein Geld auch gut an mittlerweile ist er der größte Farmbesitzer der USA weil...

Transportsicherung 26. Feb 2021 / Themenstart

Warum leist du es, wenn du weißt, dass dich alles von ihm nervt? Hä? Schonmal darüber...

Transportsicherung 26. Feb 2021 / Themenstart

Natürlich geht es nur darum Geld zu verdienen. Dass kann man ja auch leicht sehen: Für...

gdh 25. Feb 2021 / Themenstart

oder so ähnlich war doch der leitfaden

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /