Abo
  • IT-Karriere:

Bildung: Berufsschulen sind oft ohne WLAN

Fast die Hälfte der 9.000 Berufsschulen in Deutschland sind ohne WLAN. Externe Betreuung der IT in Schulen fehlt ebenso.

Artikel veröffentlicht am ,
Computerraum einer Berufsschule
Computerraum einer Berufsschule (Bild: Pixabay)

Deutschlands Berufsschulen sind schlecht mit Informationstechnologie ausgestattet. Das ergab eine interne Analyse des Bundeswirtschaftsministeriums, über die das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet, zu dem Leipziger Volkszeitung, Hannoversche Allgemeine, Märkische Allgemeine, Kieler Nachrichten und Hildesheimer Allgemeine gehören. "So ist zum Beispiel in 40 Prozent der Berufsschulen kein WLAN vorhanden", heißt es in dem Papier.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim

Zudem fehle "es vielen Berufsschulen an notwendiger Ausstattung und Strategie sowie personellen und zeitlichen Ressourcen". Nur 23 Prozent der Berufsschulen hätten eine Strategie zur Digitalisierung entwickelt. In 50 Prozent der Schulen fehlt die externe Betreuung der Informationstechnologie.

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) forderte, eine Milliarde Euro bereitzustellen, um die größten Mängel in den 9.000 berufsbildenden Schulen in Deutschland zu beseitigen.

Appelle der Ministerin

"Technische Ausstattung, Software oder WLAN sind in unseren Berufsschulen Mangelware, gleichzeitig aber sollen junge Menschen fit werden für ein Berufsleben in einer digitalisierten Geschäftswelt", sagte Zypries dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Das Milliardenprogramm von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) für die IT-Ausstattung an Schulen und Berufsschulen steht währenddessen vor dem Aus. Wanka hatte im Oktober 2016 erklärt, der Bund werde mit dem Plan DigitalpaktD in den kommenden fünf Jahren allen rund 40.000 Schulen in Deutschland eine schnelle Internetanbindung, WLAN-Hotspots und Computer zur Verfügung stellen. Dafür werde die Bundesregierung fünf Milliarden Euro bereitstellen. Doch im März 2017 wurde berichtet, dass Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Wanka kein Geld für die Digitalisierung der Schulen gebe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,32€
  3. (-80%) 1,99€
  4. 1,72€

Lemo 12. Sep 2017

Wie utopisch und unnötig teuer wäre das? Niemand bräuchte eines.

lordguck 11. Sep 2017

Das Problem ist sehr wohl das Know-How aber vor allem die verfügbare Zeit in den Schulen...

zereberus 11. Sep 2017

Nee, Heinrich Hertz Schule Karlsruhe, ein altes, graues, vergammeltes Gebaude. Da wurde...

keflex87 11. Sep 2017

Finde das ganze sehr begrüßenswert. Ich sehe jedoch folgende Probleme die seitens der...

x2k 10. Sep 2017

Doch kannten wir. Nur etwas so langweiliges und träges wie eine Schule dazu zu bewegen...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /