Abo
  • Services:
Anzeige
AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8E FL ED VR
AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8E FL ED VR (Bild: Nikon)

Bildstabilisator für Sport: Nikon mit extrem lichtstarkem 400-mm-Objektiv

Am Spielfeldrand stehen häufig Fotografen mit riesigen Objektiven, um das Geschehen hautnah fotografieren zu können. Für sie hat Nikon ein neues 400-mm-Objektiv mit einer Lichtstärke von f/2,8 gebaut, das einen speziellen Bildstabilisator für Sportaufnahmen besitzt.

Anzeige

Das neue AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8E FL ED VR ist ein Superteleobjektiv für die Vollformatkameras von Nikon, das auf die Erfassung schneller Motivbewegungen ausgelegt ist. Mit seiner hohen Lichtstärke sind Aufnahmen auch bei schwachem Licht mit kurzer Verschlussgeschwindigkeit möglich, ohne dass die Lichtempfindlichkeit stark nach oben justiert werden muss.

Wetterfeste Ausstattung

Die Frontlinse soll durch ihre Beschichtung Wasser, Staub und Schmutz abhalten. Das gilt auch für den Objektivtubus. Wem die Brennweite nicht ausreicht, der kann einen Telekonverter dazu kaufen, der aus dem 400-mm-Objektiv ein Modell mit 560 mm Brennweite macht - allerdings auf Kosten einer Blendenstufe.

Das Objektiv kann auch manuell scharf gestellt werden und ermöglicht die Umschaltung zwischen Autofokus und manueller Kontrolle durch Drehen am Fokussierring. Mit einer Einstellung lässt sich das auch deaktivieren, damit die Schärfe nicht versehentlich verändert wird.

Der Bildstabilisator soll Verwacklungsbewegungen kompensieren. Neu hinzugekommen ist die Betriebsart "Sport", mit der sich schnell bewegende Motive mit hoher Schärfe und Treffsicherheit verfolgen lassen sollen. Da Nikon die Bildstabilisierung im Objektiv einbaut, kann sie auch schon vor der Aufnahme aktiv sein und ermöglicht ein ruhiges Sucherbild.

Das neue AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8E FL ED VR wiegt etwa 3,8 kg und ist damit ungefähr 18 Prozent leichter als sein Vorgänger. Nikon hat außerdem Verbesserungen am Stativfuß vorgenommen, die für einen leichteren Transport sorgen sollen.

Das AF-S Nikkor 400 mm 1:2,8E FL ED VR soll  ab Ende August 2014 für rund 12.400 Euro auf den Markt kommen. Für den Telekonverter werden 550 Euro verlangt.


eye home zur Startseite
iWorker 12. Jun 2014

Ja das ist wirklich ganz normal (leider)... Aber dazu muss man sagen, dass wirklich gute...

iWorker 16. Mai 2014

Hahaha ja das sieht echt heftig aus, aber ein 200-500mm Objektiv kannst du auch irgendwie...

bernd71 14. Mai 2014

Zu ergänzen wäre noch das das stabilisierte Bild auch dem AF hilft.

violator 14. Mai 2014

Aber da 2.8 nunmal das Maß aller Dinge ist, wäre "extrem" hier auch angebracht, da es...

nykiel.marek 14. Mai 2014

Und trotzdem ist die Bezeichnung "extrem Lichtstark" korrekt, solange es nichts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FLS GmbH, Heikendorf bei Kiel
  2. Stiftung Warentest, Berlin
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Standard Life, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Implementieren die jetzt brtfs-Raid endlich...

    UVzk | 18:40

  2. Re: geschicktes Marketing

    ckerazor | 18:40

  3. Lumia 950 eher nicht für den rauen Einsatz

    cicero | 18:39

  4. Re: Offtopic: > 700 Kommentare. Gab es das hier...

    plutoniumsulfat | 18:38

  5. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 18:38


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel