Bildsensor: Samsung bringt Dualkamera für Mittelklasse-Smartphones

Samsung entwickelt nicht nur selbst Smartphones, sondern verkauft Komponenten dafür auch an andere Hersteller. Nun ist ein günstiges Kameramodul vorgestellt worden, das Dual-Kameras in Mittelklasse-Smartphones ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Dual-Kamera mit Linsen im Galaxy Note 8
Dual-Kamera mit Linsen im Galaxy Note 8 (Bild: Samsung)

Smartphones mit zwei Kameras sind bisher vornehmlich in der Oberklasse zu finden, ein neues Kameramodul von Samsung könnte diese Ausstattung auch für günstige Smartphones ermöglichen. Allerdings ist dies nicht erst durch Samsungs Modul machbar: Es gibt bereits Mittelklasse-Smartphones, die über Dualkameras verfügen.

Stellenmarkt
  1. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  2. Systemadministrator (m/w/d) für vertriebliche IT-Systeme
    Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
Detailsuche

Mit zwei Kameras und damit auch zwei unterschiedlichen Objektiven können Anwender sowohl Weitwinkel- als auch Teleaufnahmen machen. Mit Hilfe der Kamerasoftware können Unschärfeeffekte auf Hintergründe angewendet werden.

Bei Smartphones gibt es mittlerweile einige Modelle mit Dual-Kamera-Ausstattung. Samsung hat mit dem Isocell-Dual-Kameramodul ein Modul in zwei Konfigurationsmöglichkeiten vorgestellt.

Eine Ausführung soll durch die Kombination von Bilddaten beider Sensoren ein geringeres Bildrauschen auch bei schlechten Lichtverhältnissen erzielen, während die andere Ausführung eine künstliche, geringe Schärfentiefe im Bild generieren soll. Bei der ersten Variante, der Low-Light-Konstruktion, koppelt Samsung zwei 8-Megapixel-Sensoren.Für den Bokeh-Effekt der zweiten Variante wird das Modul mit einem 13- und einem 5-Megapixel-Bildsensor bestückt.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Die ersten Seriensmartphones, die das Isocell-Dual-Modul nutzen, sollen noch in diesem Jahr erscheinen. Dazu dürften auch Modelle von Samsung selbst gehören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /