• IT-Karriere:
  • Services:

Bildsensor: Samsung bringt Dualkamera für Mittelklasse-Smartphones

Samsung entwickelt nicht nur selbst Smartphones, sondern verkauft Komponenten dafür auch an andere Hersteller. Nun ist ein günstiges Kameramodul vorgestellt worden, das Dual-Kameras in Mittelklasse-Smartphones ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Dual-Kamera mit Linsen im Galaxy Note 8
Dual-Kamera mit Linsen im Galaxy Note 8 (Bild: Samsung)

Smartphones mit zwei Kameras sind bisher vornehmlich in der Oberklasse zu finden, ein neues Kameramodul von Samsung könnte diese Ausstattung auch für günstige Smartphones ermöglichen. Allerdings ist dies nicht erst durch Samsungs Modul machbar: Es gibt bereits Mittelklasse-Smartphones, die über Dualkameras verfügen.

Stellenmarkt
  1. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen

Mit zwei Kameras und damit auch zwei unterschiedlichen Objektiven können Anwender sowohl Weitwinkel- als auch Teleaufnahmen machen. Mit Hilfe der Kamerasoftware können Unschärfeeffekte auf Hintergründe angewendet werden.

Bei Smartphones gibt es mittlerweile einige Modelle mit Dual-Kamera-Ausstattung. Samsung hat mit dem Isocell-Dual-Kameramodul ein Modul in zwei Konfigurationsmöglichkeiten vorgestellt.

Eine Ausführung soll durch die Kombination von Bilddaten beider Sensoren ein geringeres Bildrauschen auch bei schlechten Lichtverhältnissen erzielen, während die andere Ausführung eine künstliche, geringe Schärfentiefe im Bild generieren soll. Bei der ersten Variante, der Low-Light-Konstruktion, koppelt Samsung zwei 8-Megapixel-Sensoren.Für den Bokeh-Effekt der zweiten Variante wird das Modul mit einem 13- und einem 5-Megapixel-Bildsensor bestückt.

Die ersten Seriensmartphones, die das Isocell-Dual-Modul nutzen, sollen noch in diesem Jahr erscheinen. Dazu dürften auch Modelle von Samsung selbst gehören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

    •  /