Abo
  • Services:

Bildschirm friert ein: Apple will Kälteproblem mit Software-Update lösen

Der neue OLED-Bildschirm beim iPhone X ist offenbar kälteempfindlich. Apple verspricht eine Lösung des Problems.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone X
iPhone X (Bild: Apple)

Der Bildschirm des neuen iPhone X bereitet offenbar Probleme bei niedrigen Temperaturen. Dem Hersteller Apple sind nach eigenen Angaben Fälle bekannt, bei denen das Display des Geräts nach einem schnellen Wechsel in eine kalte Umgebung kurzfristig nicht mehr auf Berührungen reagiert. Nach wenigen Sekunden sei der Bildschirm jedoch wieder berührungsempfindlich, teilte Apple auf Anfrage von The Loop am Freitag mit.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., München

Das Problem solle in einem der kommenden Software-Updates behoben werden. Der Konzern machte keine Angaben zur Ursache des Problems. Der Zeitpunkt des Updates ist ebenfalls unklar.

Apple hat beim iPhone X zum ersten Mal ein OLED-Display verbaut. Inzwischen hat das Unternehmen bereits vor dem Einbrennen von Inhalten auf dem neuen Display gewarnt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 23,99€

logged_in 13. Nov 2017

Wer redet von spielen? Ich finde es sehr nützlich, wenn ich vor dem "normalen Publikum...

Trollversteher 13. Nov 2017

Stimmt, bei Apple wird schon ab drei Geräten von mehreren Millionen sofort ein "Gate...

Trollversteher 13. Nov 2017

Wieso? Was klingt denn daran nach Satire? Hast Du den Artikel überhaupt gelesen, bzw...

Trollversteher 13. Nov 2017

Wenn die Software buggy ist (bzw. die Parameter falsch gewählt wurden), wo soll es dann...

Trollversteher 13. Nov 2017

Aber nicht selbst entwickelt, sondern nach Apples Spezifikationen in Auftrag gefertigt...


Folgen Sie uns
       


Acer Spin 13 - Fazit

Das Spin 13 von Acer ist ein hochwertig verarbeitetes, gut ausgestattetes Chromebook. Nach dem Test fragen wir uns aber, ob wir wirklich mindestens 900 Euro für ein Notebook mit Chrome OS ausgeben wollen.

Acer Spin 13 - Fazit Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /