• IT-Karriere:
  • Services:

Bildmaskierung: Apple verbessert iOS-Automatisierungstool Workflow wieder

Apple hat erneut ein Update für die Anfang 2017 übernommene App Workflow für iOS veröffentlicht. Damit wird unter anderem die automatisierte Bildmaskierung ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Workflow
Workflow (Bild: Apple)

Die neue Version von Workflow für iOS 1.7.8 bringt neben zahlreichen Verbesserungen vorhandener Funktionen eine Aktion zum Maskieren mit, die auf Bilder angewendet werden kann. Damit lassen sich Bilder ausschneiden, neben vorbereiteten Masken können eigene eingebunden werden.

Stellenmarkt
  1. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  2. Regierungspräsidium Tübingen, Stuttgart

Dazu gibt es die Möglichkeit, ab Workflow 1.7.8 per URL-Schema eigene Workflows aus anderen Apps heraus aufzurufen oder auszuführen. Das klappt mit workflow://open-workflow?name=[name] beziehungsweise workflow://run-workflow?name=[name]&input=[input], wobei name die Bezeichnung des Workflows ist. Die Ausführungsfunktion ermöglicht es, als Input Texte oder den Inhalt der Zwischenablage einzubinden. Näheres erklärt ein Tutorial der Entwickler. Weitere Neuerungen und Bugfixes sind in den Veröffentlichungsnotizen der App zu finden.

Mit Workflow lassen sich Makros erstellen, die komplexe Arbeitsabläufe auf Knopfdruck ausführen. So können beispielsweise Termine aus dem Kalender abgefragt und neue Termine eingetragen, Fotos automatisch bearbeitet oder der Akkustand des Geräts abgefragt werden. Die selbst erstellten Arbeitsabläufe können über das Teilen-Menü oder die App aufgerufen werden und mit anderen Apps und Webdiensten agieren. So lässt sich aus Safari heraus eine Webseite als PDF speichern oder aus hintereinander aufgenommenen Fotos ein animiertes GIF generieren.

Nach Apples Übernahme von Workflow war zunächst erwartet worden, dass die App nicht mehr weiterentwickelt werde. Klar ist indes nicht, ob Apple beabsichtigt, Workflow in Zukunft in eine native iOS-Automatisierungsschicht umzuwandeln. Workflow ist kostenlos im iOS-App-Store zu beziehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ikso 12. Mär 2018

Ich habe die App mal heruntergeladen, finde aber für mich jetzt keinen Workflow der mir...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /