Abo
  • Services:
Anzeige
Imgur schafft seine Pro-Konten ab.
Imgur schafft seine Pro-Konten ab. (Bild: Screenshot Golem.de)

Bildernetzwerk: Imgur bietet jetzt allen Nutzern unbegrenzten Speicherplatz

Imgur schafft seine Pro-Konten ab.
Imgur schafft seine Pro-Konten ab. (Bild: Screenshot Golem.de)

Der Bilder-Hoster Imgur hat seine Pro-Konten abgeschafft und bietet ab sofort kostenlos unbegrenzten Speicherplatz für alle Nutzer. Auch weitere ehemals kostenpflichtige Extras gibt es gratis, dafür müssen aber jetzt alle Nutzer Werbung hinnehmen.

Anzeige

Der Bilderdienst Imgur bietet mit sofortiger Wirkung seinen Nutzern unbegrenzten Speicherplatz für den Upload von Fotos. Damit werden die vor fünf Jahren eingeführten Pro-Konten abgeschafft, mit denen sich Nutzer gegen Zahlung von 23 US-Dollar im Jahr oder 3 US-Dollar im Monat den unbegrenzten Zugang und weitere Funktionen sichern konnten.

Kostenloser Zugang zu Analysewerkzeugen

Diese zusätzlichen Funktionen stehen jetzt ebenfalls allen Nutzern kostenlos zur Verfügung, wie das Unternehmen in einem Blogpost mitteilt. Dazu zählen unter anderem der Zugang zu den Bildanalysewerkzeugen und die Möglichkeit, Bilder zu bewerten und zu kommentieren. Im Unterschied zu anderen File-Hostern mit Bilder-Upload-Funktion wie Dropbox oder Box.com bietet Imgur ein soziales Netzwerk, das das Kommentieren und Bewerten von Bildern zulässt.

Durch diese Bewertungen und die hohe Anzahl an hochgeladenen Bildern bietet Imgur eine gute Übersicht, welche Bilder im Internet gerade beliebt sind. Alleine im Mai 2014 sollen pro Tag 1,5 Millionen Bilder auf Imgur hochgeladen worden sein.

Werbung für alle

Als Preis für die kostenlose Nutzung aller Imgur-Services muss jetzt allerdings jeder Nutzer Werbung ertragen. Die ehemaligen Pro-Konten hatten die Werbeeinblendungen ausgeblendet, dies ist beim neuen komplett kostenlosen Modell nicht mehr möglich.

Neben dem Upload von Bildern können Nutzer auf Imgur auch Bilder-Memes erstellen, also einen selbst gewählten Text in Fotos einfügen. Zudem bietet Imgur seit 2013 einen Service an, der Bilder im GIF-Format in deutlich kleinere Videos umformatiert.


eye home zur Startseite
Chronos 10. Feb 2015

Nur der eine Kommentar, ernsthaft? Naja gut, freut mich jedenfalls auch - mal sehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  2. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  3. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  4. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  5. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  6. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  7. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  8. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  9. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  10. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Den ersten Crystal Alligator

    Keksmonster226 | 09:33

  2. Die Telekom weis selber nicht, was sie wollen ?!

    Faksimile | 09:32

  3. Re: AI-Prozessor =

    Trollversteher | 09:32

  4. USB wäre sicherer

    tabacha | 09:31

  5. Re: Ist das nicht Energieverschwendung?

    autarch princeps | 09:31


  1. 09:12

  2. 09:10

  3. 08:57

  4. 08:08

  5. 07:46

  6. 06:00

  7. 06:00

  8. 06:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel