Abo
  • Services:
Anzeige
Googles Bilderkennung für Tensorflow identifiziert Objekte.
Googles Bilderkennung für Tensorflow identifiziert Objekte. (Bild: H. Michael Miley/CC-BY-SA 2.0)

Bilderkennung: Google gibt Objekt-Erkennungs-API für Tensorflow frei

Googles Bilderkennung für Tensorflow identifiziert Objekte.
Googles Bilderkennung für Tensorflow identifiziert Objekte. (Bild: H. Michael Miley/CC-BY-SA 2.0)

Anwender von Googles freiem Machine-Learning-Framework Tensorflow können künftig auf eine API zur Objekterkennung in Bildern zugreifen. Google nutzt die Technik intern für Streetview oder auch für die Nest Cam.

Das Erkennen und korrekte Klassifizieren vor allem mehrerer Objekte in Bildern sei eine große Herausforderung beim maschinellen Lernen, schreibt Google in seinem Open-Source-Blog. Deshalb investiere das Unternehmen viel Zeit in das Experimentieren mit und das Trainieren dieser Systeme. Dank dieser Arbeiten steht nun eine API zur Objekterkennung in Tensorflow bereit.

Anzeige

Die API steht, wie das von Google entwickelte Machine-Learning-Framework Tensorflow selbst, als Open-Source-Software bereit. Die Schnittstelle soll das Erstellen, Trainieren sowie den Einsatz entsprechender Modelle zur Objekterkennung deutlich vereinfachen. Das Team liefert auch gleich entsprechende Modelle in dem Code mit.

Dazu gehören unter anderem Single Shot Multibox Detector (SSD), Region-based Fully Convolutional Networks (R-FCN) oder auch Faster Region-based Convolutional Neural Networks (RCNN) sowie einige davon abgeleitete Modelle. Bereitgestellt werden ebenso bereits trainierte Modelle, die direkt für das sogenannte Inferencing genutzt werden können und auf dem Datensatz Common Objects in Context (Coco) trainiert sind. SSD-Modelle die Googles Mobile-Nets verwenden, sollen so klein sein, dass diese problemlos in Echtzeit auf einem Mobilgerät ausgeführt werden können sollen.

Zur einfachen Verwendung steht ebenso Democode bereit, der als Jupyter-Notebook verteilt wird und direkt einsatzbereit ist. Zusätzlich dazu stellt das Team für die API weitere Skripte bereit, die das lokale Trainieren sowie die Verwendung von Googles-Cloud-Angeboten erleichtern sollen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UWS Business Solutions GmbH, Paderborn
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  2. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  3. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  2. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  3. 4-2

    Stegorix | 01:47

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  5. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel