• IT-Karriere:
  • Services:

Bilderdienst: Unbegrenzter Cloudspeicher mit Amazon Prime Photos

Wer an Amazons Kundenbindungsprogramm Prime teilnimmt, kann nun unbegrenzt viele Fotos im neuen Dienst Prime Photos in der Cloud speichern. Noch gilt das Angebot nur in den USA. Es erhöht den Druck auf Dropbox, Flickr und Onedrive.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Unbegrenzter Speicherplatz mit Amazon Prime Photos
Unbegrenzter Speicherplatz mit Amazon Prime Photos (Bild: Amazon)

Amazon hat mit Prime Photos sein Angebot für Mitglieder des Prime-Programms um einen Fotodienst erweitert, bei dem der Speicherplatz unbegrenzt ist. Videos sind allerdings nicht im Angebot enthalten.

Stellenmarkt
  1. ATMINA Solutions GmbH, Hannover, Home-Office
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Hamburg, St. Ingbert, Pilsen (Tschechien)

Prime-Kunden erhalten in den USA darüber hinaus eine kostenlose Expresslieferung, Zugang zu Amazons Video-on-Demand-Programm Prime Instant Video, die Musikflatrate Prime Music sowie Zugang zur kostenlosen Kindle-Leihbücherei. Dazu kommt ein früher Zugriff auf zeitlich begrenzte Aktionsangebote. Die Prime-Mitgliedschaft kostet in den USA 99 US-Dollar im Jahr.

Prime Photos bietet unlimitierten Speicherplatz für Fotos. Uploads sind über die Weboberfläche sowie über Apps für iOS und Android sowie die Fire-Geräte von Amazon möglich. Zudem gibt es eine Desktopversion für Windows und OS X. Natürlich können die Fotos auch über den Fire TV und den Fire TV Stick am Fernseher wiedergegeben werden. Das gilt auch für Playstation 3 und 4 sowie diverse Smart-TVs von LG und Samsung.

Wie bei Flickr werden die Fotos bei Amazon Prime Photos in der Originalauflösung gespeichert und lassen sich auch in kleineren Skalierungen ansehen.

Microsoft bietet mit Onedrive ebenfalls unbeschränkten Speicherplatz für Office-365-Abonnenten - und nicht nur für Fotos, sondern für alle Arten von Daten. Flickr bietet kostenlos 1 TByte Platz für Bilder und Videos, während Dropbox für größere Speicherkontingente Geld verlangt.

Noch gibt es Amazon Prime Photos nur in den USA. Wann der Dienst nach Deutschland kommt, ist noch unbekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...
  2. 4,19€
  3. 11,99€

MartinSchlender 16. Nov 2014

Was meinst Meinung nach bisher nur Amazon hat : Man kann RAW Formate hochladen. Das...

Cohaagen 05. Nov 2014

Was passiert mit den Fotos, wenn man das Amazon-Prime-Abo mal auslaufen lässt und später...

most 05. Nov 2014

Welches Anwendungsszenario gibt es denn für "unbegrenztes" Hochladen von Daten, die mit...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /