Abo
  • Services:
Anzeige
Flickr Pro ist wieder da.
Flickr Pro ist wieder da. (Bild: Andreas Donath)

Bilderdienst: Flickr akzeptiert wieder neue Pro-Kunden

Flickr Pro ist wieder da.
Flickr Pro ist wieder da. (Bild: Andreas Donath)

Flickr bietet seinen Kunden wieder die kostenpflichtige Pro-Mitgliedschaft an, die einige Vorteile gegenüber den kostenlosen, aber werbefinanzierten normalen Konten bietet. 2013 hatte Flickr diese Option eingestellt und allen Neukunden 1 TByte Speicher gegeben, nur Altkunden konnten Pro-Konten weiter nutzen.

Anzeige

Flickr hat die Pro-Mitgliedschaft wieder eingeführt und bietet sie Neukunden an. Als 2013 die Reorganisation des Bilderdienstes stattfand, wurde allen Nutzern, die nicht zahlten, 1 TByte Speicher für ihre Bilder und Videos zur Verfügung gestellt. Bestehende Pro-Kunden durften zwar weiterhin eine unbegrenzte Speichermenge und einige andere Vorteile nutzen und auch ihre Abos verlängern, doch Neukunden wurden nicht mehr angenommen.

  • Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)
  • Bild-Einzelansicht von Flickr (Bild: Andreas Donath)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)

Nun hat offenbar ein leichtes Umdenken stattgefunden. Flickrs Eigentümer Yahoo bietet die Pro-Mitgliedschaft nun ganz regulär wieder an. Darin enthalten sind auch bessere Statistiken zu den Abrufen der eigenen Fotos und Videos, Werbefreiheit und 20 Prozent Rabatt für das Abo von Photoshop und Lightroom im Rahmen der Adobe Creative Cloud. Leider hat Flickr sich entschieden, für Neukunden des Pro-Accounts eine Speicherplatzlimitierung auf 1 TByte einzuführen.

Flickr Pro kostet monatlich 5,99 US-Dollar oder 49,99 US-Dollar im Jahr. Bestehende Flickr-Pro-Verträge bleiben erhalten und auch den unlimitierten Speicherplatz gibt es weiterhin.


eye home zur Startseite
Timsel 26. Jul 2015

Das gab es auch früher sehr detailliert unter dem Punkt "Entdecken > Kamerasuche" im...

zZz 25. Jul 2015

Der Pro-Account bietet auch detaillierte bzw. erst brauchbare Statistik



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lampe & Schwartze KG, Bremen
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. J. Schmalz GmbH, Glatten bei Freudenstadt
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 49,99€
  3. 49,79€

Folgen Sie uns
       


  1. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  2. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

  4. Kumu Networks

    Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

  5. IT-Dienstleister

    Daten von 400.000 Unicredit-Kunden kompromittiert

  6. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  7. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule

  8. Tri Alpha Energy

    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

  9. Schnittstelle

    USB 3.2 verdoppelt Datenrate auf 20 GBit/s

  10. Mobilfunk

    Telefónica O2 macht Verlust und weniger Umsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers
Quantengatter
Die Bauteile des Quantencomputers
  1. Anwendungen für Quantencomputer Der Spuk in Ihrem Computer
  2. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  3. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Namensgebung sollte geändert werden

    Default_User | 14:20

  2. Re: Fake News vs. Satire

    der_wahre_hannes | 14:19

  3. Re: für mich geht nix über mumbi

    david_rieger | 14:15

  4. Re: Smartgeräte

    HeroFeat | 14:15

  5. Re: Flash war immer besser als HTML5

    chefin | 14:14


  1. 14:15

  2. 14:00

  3. 13:51

  4. 13:34

  5. 12:48

  6. 12:30

  7. 12:03

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel