• IT-Karriere:
  • Services:

Bilderdienst: Flickr akzeptiert wieder neue Pro-Kunden

Flickr bietet seinen Kunden wieder die kostenpflichtige Pro-Mitgliedschaft an, die einige Vorteile gegenüber den kostenlosen, aber werbefinanzierten normalen Konten bietet. 2013 hatte Flickr diese Option eingestellt und allen Neukunden 1 TByte Speicher gegeben, nur Altkunden konnten Pro-Konten weiter nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Flickr Pro ist wieder da.
Flickr Pro ist wieder da. (Bild: Andreas Donath)

Flickr hat die Pro-Mitgliedschaft wieder eingeführt und bietet sie Neukunden an. Als 2013 die Reorganisation des Bilderdienstes stattfand, wurde allen Nutzern, die nicht zahlten, 1 TByte Speicher für ihre Bilder und Videos zur Verfügung gestellt. Bestehende Pro-Kunden durften zwar weiterhin eine unbegrenzte Speichermenge und einige andere Vorteile nutzen und auch ihre Abos verlängern, doch Neukunden wurden nicht mehr angenommen.

  • Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)
  • Bild-Einzelansicht von Flickr (Bild: Andreas Donath)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
  • Android-App 2.0 von Flickr (Bild: Yahoo)
Übersichtsseite Flickr im neuen Design (Bild: Andreas Donath)
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Nun hat offenbar ein leichtes Umdenken stattgefunden. Flickrs Eigentümer Yahoo bietet die Pro-Mitgliedschaft nun ganz regulär wieder an. Darin enthalten sind auch bessere Statistiken zu den Abrufen der eigenen Fotos und Videos, Werbefreiheit und 20 Prozent Rabatt für das Abo von Photoshop und Lightroom im Rahmen der Adobe Creative Cloud. Leider hat Flickr sich entschieden, für Neukunden des Pro-Accounts eine Speicherplatzlimitierung auf 1 TByte einzuführen.

Flickr Pro kostet monatlich 5,99 US-Dollar oder 49,99 US-Dollar im Jahr. Bestehende Flickr-Pro-Verträge bleiben erhalten und auch den unlimitierten Speicherplatz gibt es weiterhin.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Timsel 26. Jul 2015

Das gab es auch früher sehr detailliert unter dem Punkt "Entdecken > Kamerasuche" im...

zZz 25. Jul 2015

Der Pro-Account bietet auch detaillierte bzw. erst brauchbare Statistik


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /