Bildcodec: Firefox-Nightly unterstützt AV1-Bildformat AVIF

Mit AVIF ist im Firefox-Browser eine deutlich bessere Bildqualität möglich als etwa mit JPEG. Möglich macht das die Technik von AV1.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox bekommt Unterstützung für AVIF.
Firefox bekommt Unterstützung für AVIF. (Bild: Mathias Appel/Flickr.com/CC0 1.0)

Die aktuelle Nightly-Version des Firefox-Browsers unterstützt erstmals experimentell das AV1-Bildformat AVIF. Das geht aus dem dazugehörigen Bug-Report der Mozilla-Entwickler hervor. Demnach ist die Funktion zurzeit aber noch nicht standardmäßig aktiviert. Nutzer, die das AVIF-Decoding testen wollen, müssen dafür die Option image.avif.enabled in about:config aktivieren.

Stellenmarkt
  1. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Bei AVIF handelt es sich um ein Format für Einzelbilder statt für Videos, das aber die gleichen Encoding-Techniken unterstützt und nutzt wie das freie Videoformat AV1 der Alliance for Open Media (Aomedia). Das führt auch zu einer deutlich besseren Bildqualität im Vergleich zu dem bisher im Web weit verbreiteten JPEG-Bildformat. Ebenso bietet AVIF analog zu dem Videocodec auch bestimmte Neuerungen wie etwa Unterstützung für HDR, einen vergrößerten Farbraum und eine größere Farbtiefe, was mit dem klassischen JPEG bisher nicht unterstützt wird.

Erst vor wenigen Monaten hatte der Videostreaminganbieter Netflix angekündigt, das freie Bildformat in seinem Dienst statt JPEG nutzen zu wollen. In seinem Tech-Blog stellte Netflix dazu auch Bilder in den beiden Formaten im direkten Vergleich gegenüber, wobei JPEG deutlich schlechter abschneidet als AVIF. Das ist aber auch wenig überraschend, immerhin liegen zwischen den beiden Formaten fast 25 Jahre Entwicklung.

Zwar kann Netflix AVIF ebenso wie den Videocodec AV1 in seinen eigenen Apps einsetzen, ist aber auch auf die Unterstützung durch die Browserhersteller angewiesen. Neben der nun umgesetzten Implementierung in Firefox lässt sich AVIF auch im Chrome-Browser nutzen. Dafür ist derzeit noch die Kommandozeilenoption --enable-features=AVIF nötig. Wann der AVIF-Support in den Browsern standardmäßig aktiviert wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jaylia.zasha 09. Mai 2020

Den about:config Eintrag gibts auch schon ewig in der Beta und funktioniert sogar...

hansenhawk 06. Mai 2020

Bilder als JPEG2000 oder Wp1 meine ich damit. Geht nicht weil Apple nicht mitmacht, und...

wurstdings 06. Mai 2020

Es steht auch im Artikel AVIF ist ein Einzelbild mit AV1-Technik komprimiert. Alle MPEG...

heikom36 05. Mai 2020

Verbrennungsmotoren sind eigentlich auch schon seit vielen Jahren überholt. Das TV ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /