Bildbearbeitung: Paintshop Pro X6 mit 64 Bit und ohne Color Efex

Die neue Version X6 von Corels Bildbearbeitungsprogramm Paintshop ist verfügbar. Durch 64-Bit-Unterstützung sollen mehr Tempo und das Bearbeiten größerer Dateien möglich werden. Die Ultimate-Version ist nun mit einer anderen Plugin-Sammlung versehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Plugin Facefilter für Paintshop Pro X6 Ultimate
Neues Plugin Facefilter für Paintshop Pro X6 Ultimate (Bild: Corel)

Ab sofort ist laut Corel Paintshop Pro X6 erhältlich. Die größte Neuerung ist 64-Bit-Code, der aber auch eine entsprechende Windows-Version voraussetzt. Auf Wunsch können die 32- und 64-Bit-Version des Programms gemeinsam installiert werden. Das kann zum Beispiel nützlich sein, um vor einer Installation auf mehreren Arbeitsplätzen die Vorteile auf derselben Hardware zu testen.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Application Engineer Geo-Cloud (m/w/d)
    HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning, Bonn
  2. Product Owner (m/w/d)
    QUNDIS GmbH, Erfurt
Detailsuche

Durch 64-Bit-Unterstützung kann Paintshop selbst mehr als 4 GByte im Hauptspeicher belegen, wodurch auch mehrere große Dateien ohne Festplattenzugriffe bearbeitet werden können. Bestimmte Aufgaben können durch breitere Datentypen zudem schneller berechnet werden. Corel zufolge läuft das Öffnen von JPEGs und das Kombinieren von mehreren Bildern zu HDR-Aufnahmen 20 Prozent schneller. Die Stapelverarbeitung beim Konvertieren von JPEG zu PNG soll 70 Prozent fixer sein. Photoshop-Plugins funktionieren nun auch mit Paintshop in 64-Bit-Versionen.

  • Einfaches Auswählen von Bildelementen durch Rahmen.
  • Ein Rahmen um eine Person soll reichen, um sie automatisch freizustellen. (Bilder: Corel)
  • Ein anderer Hintergrund wird per Ziehen als neue Ebene definiert.
  • Selbst komplett neues Make-up soll das Plugin FaceFilter 3 selbsttätig auftragen.
  • Die HDR-Funktionen sollen durch 64 Bit schneller sein.
Ein Rahmen um eine Person soll reichen, um sie automatisch freizustellen. (Bilder: Corel)

Unter den neuen Funktionen des Programms sticht eine automatische Auswahl besonders hervor. Sie kann zum Beispiel zum Freistellen von Personen oder Objekten oder für die Definition einer neuen Ebene verwendet werden: Um ein solches Element wird einfach eine rechteckige Auswahl mit der Maus gezogen, Paintshop soll dann den gewünschten Inhalt automatisch erkennen. In den bisher von Corel veröffentlichten Screenshots ist das aber nur mit sehr einfachen Bildern zu sehen, bei denen Menschen vor einem gleichförmigen und unscharfen Hintergrund stehen.

Einfachere Erstellung von manchen Ebenen

Mit dieser Funktion zusammen arbeitet die neue Art, mit der Ebenen erstellt werden können. Paintshop kann dazu am unteren Bildrand mehrere verschiedene Fotos anzeigen, die durch Ziehen in die rechts angebrachte Übersicht der Ebenen als neue Ebene festgelegt werden. Eine freigestellte Person kann so beispielsweise mit einer einzelnen Aktion vor einen anderen Hintergrund gesetzt werden.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
  2. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, online
  3. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
Weitere IT-Trainings

Auch die Benutzeroberfläche hat Corel aufgeräumt, sie wirkte durch viele Ausklapp-Elemente - Adobe lässt grüßen - in den letzten Versionen recht überfrachtet und unübersichtlich. Bei Paintshop Pro X6 gibt es nun links wieder eine Auswahl der am häufigsten benötigten Werkzeuge, deren Einstellungen und Unterfunktionen sind aber weiterhin vor allem durch Klappelemente zugänglich. Wie bisher lässt sich die Anordnung der Werkzeugleisten aber auch selbst festlegen.

Neben der Basisversion ist weiterhin auch der Paintshop Pro X6 Ultimate erhältlich. Dabei sind zusätzlich die Plugins Facefilter 3 und Perfectly Clear enthalten, die einzeln bei ihren Herstellern bereits mehr als Paintshop kosten. Facefilter ist einer der beliebten 1-Klick-Bildverbesserer, der vor allem auf Porträts abzielt. Dabei gibt es neben den Automatiken auch weitreichende Eingriffsmöglichkeiten zu Elementen wie Weichzeichnung und Gesichtstextur. Perfectly Clear eignet sich für Fotos aller Art und kann vor allem Helligkeit, Kontrast und Farben automatisch anpassen. Es soll offenbar viele der Einzelfunktionen von Niks Color Efex ersetzen, das Corel in der letzten Ultimate-Version mitlieferte. Das Unternehmen Nik Software wurde zwischenzeitlich von Google übernommen.

Paintshop Pro X6 kostet rund 70 Euro, als Ultimate 90 Euro. Ab der Version X3 gibt es ein vergünstigtes Upgrade, es kostet für die Basisversion 50 Euro und für Ultimate 70 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /