Abo
  • Services:
Anzeige
Gimp 2.8 als Release Candidate erschienen
Gimp 2.8 als Release Candidate erschienen (Bild: Screenshot: Golem.de)

Bildbearbeitung: Gimp 2.8 fast fertig

Gimp 2.8 als Release Candidate erschienen
Gimp 2.8 als Release Candidate erschienen (Bild: Screenshot: Golem.de)

Mit der Veröffentlichung des ersten Release Candidate von Gimp 2.8 ist die Entwicklung der Version fast abgeschlossen. Ein Erscheinungstermin steht jedoch noch nicht fest.

Der veröffentlichte Release Candidate des kommenden Gimp 2.8 soll die Anwendung stabilisieren, bevor eine finale Version erscheint. Die Entwickler haben dazu einige Fehler behoben und sich darauf festgelegt, dass Gimp 2.8 die Grafikbibliothek GEGL 0.2 benutzen wird, die unter anderem Unterstützung für OpenCL bietet.

Anzeige
  • Gimp 2.8 RC1 im Ein-Fenster-Modus...
  • ...und wie gewohnt mit mehreren Fenstern
Gimp 2.8 RC1 im Ein-Fenster-Modus...

Gimp 2.8 wird einen optionalen Ein-Fenster-Modus besitzen, den Nutzer jahrelang gefordert haben. Darüber hinaus zeigt Gimp geöffnete Bilder künftig in Tabs an und die verschiedenen Bearbeitungswerkzeuge können aneinandergedockt sowie vom Hauptfenster gelöst werden.

Das Speichern und Exportieren von Dateien ist nun außerdem klar getrennt. Beim Speichern von bearbeiteten Dateien wird künftig ausschließlich das Gimp-eigene Format XCF genutzt. Um andere Dateiformate zu erzeugen, müssen Nutzer ihr Projekt exportieren.

Gimp enthält zudem die Option, komplexe Arbeiten in Ebenengruppen zu sortieren. Das Textwerkzeug ist nun in die Oberfläche integriert und benötigt kein eigenes Fenster. Das Pinsel- und das Textwerkzeug wurden überarbeitet und verbessert.

Kein finaler Termin

Seit fast drei Jahren arbeitet das Entwicklerteam nun schon an Gimp 2.8. Vor allem der Mangel an Entwicklern und die Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Ein-Fenster-Modus haben den Erscheinungstermin immer wieder verzögert.

Der offizielle Plan weist auf eine Veröffentlichung in diesem Sommer hin. Auch die Liste der Fehler, die bis zur finalen Version behoben werden sollen, ist überschaubar. Auf einen konkreten Erscheinungstermin legen sich die Entwickler jedoch nicht fest. Der Quellcode von Gimp 2.8 RC 1 steht auf dem FTP-Server des Projekts zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Z101 05. Apr 2012

Funktioniert sehr gut und ist wie gesagt schon lange mit Gimp möglich, einer der Gründe...

Rudi Rüssel 05. Apr 2012

Das ich das "fast" noch erleben darf wäre aber zweideutig.

MaX 04. Apr 2012

Das Setup für Windows kommt meistens eins/zwei Tage nach dem Quellcode Release.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  3. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  4. IT Services mpsna GmbH, Herten


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  2. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  3. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  4. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  5. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  6. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  7. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  8. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  9. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  10. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Absicht?

    floewe | 12:34

  2. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 12:32

  3. Re: dass zusätzlich zwei Kabel verlegt werden

    asa (Golem.de) | 12:27

  4. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    nolonar | 12:27

  5. Re: und die anderen 9?

    ArcherV | 12:26


  1. 12:03

  2. 10:56

  3. 15:37

  4. 15:08

  5. 14:28

  6. 13:28

  7. 11:03

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel