Bildbearbeitung: Freies Gimp-Magazin kommt im Herbst 2012

Eine erste Ausgabe des Gimp Magazine ist in Planung und soll im Herbst 2012 veröffentlicht werden. Das Gimp Magazine soll es zunächst nur als digitale Ausgabe geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die erste Ausgabe von Gimp Magazine soll im Herbst 2012 erscheinen.
Die erste Ausgabe von Gimp Magazine soll im Herbst 2012 erscheinen. (Bild: Gimp Magazine)

Die Popularität der aktuellen Version 2.8 der freien Bildbearbeitung Gimp hat ein Team um Chefredakteur Steve Czajka veranlasst, eine digitale Zeitschrift zu dem Thema zu entwickeln. Gimp Magazine soll erstmals im Herbst 2012 erscheinen. Das Magazin soll ebenso frei sein wie Gimp und unter der Creative Commons CC-AT-SA 2.5 veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur (w/m/d) in der Automobilindustrie
    Vdynamics GmbH, München
  2. Senior Spezialist IT (m/w/d) - Informationssicherheit und Datenschutz
    RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
Detailsuche

Inzwischen müssten nur noch Kleinigkeiten an der ersten Ausgabe verbessert werden, schreibt Czajka auf der offiziellen Webseite der Zeitschrift. Auf Google+ gibt er weitere Details bekannt: Das Layout wurde in Scribus realisiert. Die erste Ausgabe soll genau 50 Seiten haben.

Inhaltlich wird Gimp Magazine etliche Themen zur freien Bildbearbeitung abdecken, darunter Fotografie, Design, Tutorials sowie Tipps und Tricks oder Buch- oder relevante Produkttests.

Die digitale Publikation soll in zwei verschiedenen Formaten erhältlich sein: eine PDF-Datei in einer Standardauflösung sowie eine hochauflösende Variante, die nur im Internet erhältlich sein wird. Eine ePub-Version soll es auch geben. Auf Google+ haben die Verfasser bereits vorgefühlt, ob eine kostenpflichtige gedruckte Ausgabe bei den Lesern gewünscht wird. Über Ergebnisse ist bislang nichts bekannt.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ein Termin für die Veröffentlichung der ersten Ausgabe hat das Team um Czajka noch nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /