Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Smart Option bei Bild Mobil
Neue Smart Option bei Bild Mobil (Bild: Axel Springer AG/Screenshot: Golem.de)

Bild Mobil - Smart Option: Datenflatrate und 3.000 Frei-SMS für 9,99 Euro

Neue Smart Option bei Bild Mobil
Neue Smart Option bei Bild Mobil (Bild: Axel Springer AG/Screenshot: Golem.de)

Für den Mobilfunktarif von Bild Mobil gibt es eine neue Tarifoption. Smart Option enthält für monatlich 9,99 Euro 3.000 Frei-SMS in alle deutschen Netze sowie eine Datenflatrate. Damit stehen Kunden weiterhin vier Optionen zur Verfügung, eine bisherige wird nicht mehr angeboten.

Die neue Smart Option bietet Bild Mobil ab sofort an. Sie kostet für eine Laufzeit von 30 Tagen 9,99 Euro. Darin ist eine Datenflatrate enthalten, die ab Erreichen eines Volumens von 200 MByte auf eine GPRS-Datenrate gedrosselt wird. Bis dahin stehen maximal 7,2 MByte/s als Datenrate zur Verfügung.

Anzeige

Zudem gibt es ein Kontingent von 3.000 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Falls es vor Ablauf der 30 Tage aufgebraucht wird, wird jede weitere SMS mit 9 Cent pro Nachricht berechnet. Im Basistarif von Bild Mobil kostet jede Telefonminute und jede SMS innerhalb Deutschlands 9 Cent.

SMS-Sparpaket fällt weg

Mit Einführung der Smart Option bietet Bild Mobil das bisherige SMS Sparpaket nicht mehr an, so dass es weiterhin vier Tarifoptionen gibt. Im Mai 2012 wurde diese Option eingeführt. Zum Preis von ebenfalls 9,99 Euro erhielten Kunden ein SMS-Kontingent von 1.500 Nachrichten. Im Vergleich dazu erhält der Kunde mit der neuen Smart Option das doppelte SMS-Kontingent und zusätzlich eine mobile Datenflatrate.

Die Option kann sowohl für den Basistarif als auch für den Smartphone-Tarif von Bild Mobil gebucht werden. Im Smartphone-Tarif ist aber bereits zum Monatspreis von 9,95 Euro die Handy-Surf-Flatrate enthalten. Diese bietet bis zum Erreichen eines monatlichen Volumens von 500 MByte eine Datenrate von bis zu 7,2 MBit/s. Danach wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Tempo gedrosselt.

Golem.de hat bei der Axel Springer AG nachgefragt, was passiert, wenn die neue Smart Option mit der Handy-Surf-Flatrate kombiniert wird, bisher aber keine Antwort bekommen. Die für den Kunden beste Lösung wäre, wenn das ungedrosselte Datenvolumen beider Flatrates kombiniert würde, so dass monatlich ein ungedrosseltes Datenvolumen von 700 MByte zur Verfügung stünde.

Kunden von Bild Mobil nutzen das Mobilfunknetz von Vodafone.

Nachtrag vom 18. April 2013, 12:16 Uhr

Die Axel Springer AG hat die Vermutung bestätigt, dass die beiden ungedrosselten Datenvolumen addiert werden, wenn Nutzer des Smartphone-Tarifs die neue Smart Option buchen. Das gilt auch, wenn Kunden des Basistarifs die Handy-Surf-Flatrate zusammen mit der Smart Option nutzen. Dann ergibt das ein ungedrosseltes Datenvolumen von 700 MByte innerhalb von 30 Tagen.


eye home zur Startseite
ChriDDel 30. Apr 2015

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/3624/umfrage/entwicklung-der-anzahl...

JohnLock 22. Apr 2013

Ich finde 500mb völlig ausreichend und dass es als Flat bezeichnet wird ist doch auch...

Himmerlarschund... 19. Apr 2013

Es ist ein Telefontarif wie jeder andere. Darüber wird doch wohl auf einer Technikseite...

wilmue 18. Apr 2013

Wenn man das Smartphone Intensiv nutzt sind 200MByte absolut zu wenig.Ich nutze auch...

ependary 18. Apr 2013

ok, das ändert die sache. Bei VF direkt gibts wie gesagt die sms "flat" und 200mb für 9...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Solche Produkte...

    dahana | 21:58

  2. Re: Wirkt nicht zu ende gedacht

    ptepic | 21:58

  3. Re: Die werden wohl eh keine Strafe bekommen..

    serra.avatar | 21:56

  4. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 21:55

  5. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    serra.avatar | 21:43


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel