Abo
  • Services:
Anzeige
Big Fish Unlimited
Big Fish Unlimited (Bild: Big Fish Games)

Big Fish Unlimited: Plattformübergreifendes Spiele-Streaming im Abo

Big Fish Unlimited
Big Fish Unlimited (Bild: Big Fish Games)

Das US-Unternehmen Big Fish Games bietet in den USA ab sofort einen Cloud-basierten Streaming-Spieledienst an. Für acht US-Dollar können die Kunden auf Tablets, Smartphones und im Browser daddeln - und nahtlos von Gerät zu Gerät wechseln.

Onlive und das kürzlich von Sony aufgekaufte Gaikai hatten und haben große Pläne für das Streaming von Spielen. Jetzt tritt ein weiteres Unternehmen auf den mutmaßlichen Riesenmarkt der Zukunft: Big Fish Games aus Seattle bietet in den USA ab sofort einen Dienst namens Big Fish Unlimted an. Die Kunden spielen wahlweise mit eingeblendeter Werbung oder für rund acht US-Dollar im Monat. Dafür bekommen sie Zugriff auf einen rund 100 Titel großen Katalog auf Casual Games und Adventures wie Awakening, Puppet Show und Dark Dimensions.

Anzeige

Das Angebot steht im Browser, aber auch auf Tablets und Smartphones zur Verfügung. Im Laufe des Jahres soll es auch auf Hardware von Roku, einem US-Hersteller unter anderem von Set-Top-Boxen und Fernsehern, vorinstalliert sein. Die Spiele sollen sich jederzeit so beenden lassen, dass man später an exakt der Stelle weitermachen kann, an der man zuvor aufgehört hat.

Das jeweilige Spiel wird nicht auf dem Endgerät des Nutzers berechnet, sondern auf den Servern von Big Fish. Die schicken das Ergebnis als komprimiertes Video zum Spieler, der seine Eingaben vornimmt. Nach Herstellerangaben soll gegenüber einer lokal ausgeführten Version kein Unterschied erkennbar sein. Wann das Angebot in Deutschland startet, hat Big Fish trotz Anfrage von Golem.de noch nicht mitgeteilt.


eye home zur Startseite
Gu4rdi4n 26. Jul 2012

mmd :D

Trockenobst 25. Jul 2012

80% der Big Fish Spiele sind diese - für mich - lahmen "Hidden Object Games...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. über Hays AG, München
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. ab 799,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Samyang

    Schnelles Weitwinkelobjektiv für Sonys FE-Kameras

  2. USB-C

    DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 gesichtet

  4. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  5. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  6. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  7. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  8. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  9. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  10. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    TobiVH | 09:58

  2. Release um 18:00?

    p4m | 09:57

  3. Re: schnell gelangweilt

    Sea | 09:55

  4. Microsoft hat bereits am 10. Oktober geptacht...

    ikkerus | 09:54

  5. Re: "Schnell"?

    Snooze1702 | 09:53


  1. 09:11

  2. 08:55

  3. 07:37

  4. 07:27

  5. 23:03

  6. 19:01

  7. 18:35

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel