Abo
  • Services:
Anzeige
Business Data Lake
Business Data Lake (Bild: Pivotal)

Big Data: Pivotal verbindet Hadoop mit In-Memory-Datenbank

Das EMC-Spin-off Pivotal hat eine Reihe neuer Produkte rund um Hadoop und sein Konzept eines Business Data Lake vorgestellt.

Anzeige

Kernstück der Neuankündigungen von Pivotal ist Pivotal HD 2.0, ein Update der kommerziellen Distribution von Apaches Hadoop, das jetzt auf Hadoop 2.2 aufsetzt. In Pivotal HD 2.0 sind Apaches Graphlab und MADlib integriert und es werden die Programmiersprachen R, Python, Java und Parquet unterstützt.

Verbessert wurde auch die HAWQ-SQL-on-Hadoop-Query-Engine, die auf EMCs Greenplum-Datenbank basiert. HAWQ verfügt jetzt über 50 In-Database-Algorithmen von der Maschinen-Lern-Bibliothek MADLib. "HAWQ stützt sich auf Greenplums zehnjährige Erfahrungen auf dem Gebiet von massiv-parallelen Verarbeitungen, es ist hundertprozentig SQL-kompatibel und es bietet eine extrem hohe Performance", sagt Michael Cucchi, Pivotals Senior-Direktor für das Produktmarketing.

Neu ist ebenfalls Gemfire XD, eine In-Memory-Datenbank, die sich nahtlos mit Pivotal HD 2.0 integrieren lässt. Das ermöglicht parallele Zugriffe, Echtzeittransaktionen und In-Memory Analytics. Gemfire XD ist eine SQL-kompatible In-Memory-Datenbank, die oberhalb von Hadoops Distributed File System (HDFS) angesiedelt ist und extrem schnelle IO-Operationen ausführen kann.

Business Data Lake: die Konkurrenz zum Enterprise Data Hub

Die beiden Ankündigungen sind Teil von Pivotals umfassender Datenarchitektur Business Data Lake, die mit Clouderas Enterprise Data Hub konkurriert. Beide Architekturen bieten den Datenwissenschaftlern, Analysten und Entwicklern im Unternehmen einen flexiblen Zugriff auf alle Arten und Formen von Daten.

Pivotal unterhält hierzu eine Partnerschaft mit Cap Gemini, die darauf abzielt, neue Daten mit Legacy-Datenbeständen zu verbinden. Nach deren Vorstellungen lassen sich dann alle Arten von Daten mit demselben Satz an Analysewerkzeugen auswerten; gleichgültig ob die Daten strukturiert oder unstrukturiert, gespeichert sind oder gestreamt werden oder ob es sich um interne oder externe Daten handelt.

Wer mehr über diese neuen Pivotal-Produkte erfahren möchte, kann am 27. März an einem Webseminar teilnehmen. Die Registrierung ist hier möglich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Data Center-Modernisierung für mehr Performance und


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Heise Video Player in HD

    niemandhier | 08:38

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    ArcherV | 08:30

  3. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    DetlevCM | 08:20

  4. Re: Kommt man nicht bald an das physikalisch...

    SzSch | 08:09

  5. Re: 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 07:32


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel