• IT-Karriere:
  • Services:

BiCS6, Fall Guys, Coronakrise: Sonst noch was?

Was am 19. Februar 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
BiCS6, Fall Guys, Coronakrise: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Flash-Speicher mit 162 Schichten: Kioxia und Western Digital haben den BiCS6 vorgestellt; dieser NAND-Flash-Speicher weist noch mehr Layer auf als der bisherige BiCS5. Zu Die-Kapazität und Zelltyp äußerte sich das Flash Forward genannte Joint-Venture der beiden Hersteller nicht. (ms)

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Duisburg, Dortmund
  2. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf

Fall Guys erscheint für weitere Plattformen: Kurz nach der Ankündigung, dass das Partyspiel Fall Guys für die Nintendo Switch erscheint, hat Microsoft auch eine Umsetzung für die Xbox bestätigt. Im Sommer 2021 soll es so weit sein. Bislang ist Fall Guys für Windows-PC und Playstation 4 erhältlich. (ps)

Jobverluste durch Corona-Automatisierung: Durch die Coronakrise setzen mehr Firmen auf künstliche Intelligenz und Automatisierung. Mehr Roboter werden in Werken und Lagern eingesetzt, es werden Selbstbedienungsläden entwickelt und Serviceroboter im Kundenumgang installiert. Das geht aus einer Studie des McKinsey Global Institute hervor, über die die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet. In Deutschland stehen danach bis zum Jahr 2030 rund 10,5 Millionen Beschäftigte vor grundlegenden Veränderungen. 6,5 Millionen Menschen werden neue Fähigkeiten und Qualifikationen brauchen, 4 Millionen sich nach einer neuen Arbeitsstelle umsehen müssen. (asa)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"

    •  /