• IT-Karriere:
  • Services:

Bezahldienst: Apple Pay kommt nach Deutschland

Schon länger wird über die Einführung des iPhone-Bezahldienstes Apple Pay in Deutschland spekuliert. Nun hat der US-Konzern den Startschuss gegeben - wohl auch, weil die Konkurrenz mittlerweile vorgeprescht ist.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Bezahlen mit dem iPhone
Bezahlen mit dem iPhone (Bild: Apple)

Apple bringt seinen iPhone-Bezahldienst Apple Pay rund vier Jahre nach dem Start nach Deutschland. Der Service werde hierzulande bis Ende des Jahres eingeführt, sagte Konzernchef Tim Cook am Dienstag in einer Analystenkonferenz zur Vorlage aktueller Quartalszahlen. Details wie Namen teilnehmender Banken wurden nicht bekanntgegeben.

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Bei Apple Pay können ein iPhone oder eine Apple Watch zum kontaktlosen Bezahlen verwendet werden. Die Kassentechnik muss dafür kontaktloses Bezahlen per NFC-Funk unterstützen - ein großer Teil der Terminals in Deutschland wurde bereits entsprechend umgerüstet. Außerdem können Nutzer mit Apple Pay auch bei Onlinekäufen sowie in Apps bezahlen.

Über einen Start von Apple Pay in Deutschland wurde in den vergangenen Jahren häufiger spekuliert. In anderen europäischen Ländern - beispielsweise Frankreich, Schweiz und Spanien - hat Apple den Dienst bereits eingeführt.

Einer der Gründe für Apples Entscheidung, Apple Pay nun auch in Deutschland verfügbar zu machen, mag auch die jüngste Einführung von Google Pay in Deutschland gewesen sein. Gleichzeitig haben verschiedene Banken angekündigt, eigene Bezahldienste in Deutschland einzuführen. So ist die App des Sparkassenverbandes mittlerweile verfügbar.

Apple Pay sei aktuell in 24 Märkten verfügbar, sagte Cook. Im vergangenen Quartal seien über den Dienst eine Milliarde Transaktionen abgewickelt worden - mehr als drei Mal so viele wie ein Jahr zuvor. Im Heimatmarkt USA, wo Apple Pay bereits seit Herbst 2014 verfügbar ist, geben nun auch die großen Ketten CVS und 7-Eleven ihren Widerstand auf und werden demnächst Zahlungen über den Dienst annehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Remnant - From the Ashes für 18,99€, Football Manager 2021 für 28,99€, Anno 1800...
  2. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  4. 212,22€ (Bestpreis)

Peter Brülls 12. Nov 2018

Ja. Habe ich. Tankstelle liegt genau auf dem Weg zur Arbeit, sowohl für mich als auch...

sneaker 05. Aug 2018

Ist verständlich, daß viele Banken da verhalten reagieren. Wenn sich Apple Pay und Google...

madtraxworld 04. Aug 2018

Seit einiger Zeit verfolge ich Apple Pay & Co und freue mich tatsächlich darauf, dass wir...

Peter Brülls 02. Aug 2018

Kann man machen. Ist für manche auch besser. Aber ich habe bei Unbar eine bessere...

Gontah 02. Aug 2018

Im Vergleich zur Sparkasse vielleicht (deren Kundschaft eh nur die Großeltern sind...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
Star-Trek-Experte
"Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
Ein Interview von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
  2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
  3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

    •  /