Abo
  • Services:
Anzeige
Ellen Page in Beyond Two Souls
Ellen Page in Beyond Two Souls (Bild: Quantic Dream)

Beyond Two Souls Posse um duschende Ellen Page

Die von der Schauspielerin Ellen Page dargestellte Figur duscht in Beyond - und einige Spieler haben es auf einer Debug-Konsole geschafft, hinter den Vorhang zu schauen und Bilder zu machen.

Anzeige

Irgendjemand musste ja der erste Hollywood-Schauspieler sein, von dem Nacktbilder aus einem Computerspiel im Internet auftauchen. Erwischt hat es nun Ellen Page, die der Hauptfigur in Beyond Two Souls ihr Aussehen und ihre per Motioncapturing erfassten Bewegungen geliehen hat. Die Nacktbilder entstammen einer Szene, in der die Page-Figur hinter einem Sichtschutz duscht.

Nach Darstellung von US-Medien wie Polygon.com hat es ein Unbekannter auf einer Debug-Konsole geschafft, die virtuelle Kamera so zu positionieren, dass der ganze Körper und nicht nur Gesicht und Schultern zu sehen sind. Natürlich sind die so entstandenen Bilder kurz darauf im Internet gelandet.

In der angelsächsischen Presse hat der wohl etwas harsche Ton für Verstimmung gesorgt, mit dem die PR-Agentur von Sony versucht hat, die Berichterstattung und vor allem die Verlinkung auf die Nacktbilder zu verhindern.

Bislang haben sich weder Ellen Page noch jemand aus ihrem Umfeld öffentlich zu der Sache geäußert. Berichte, wonach Sony oder Entwickler Quantic Dream wegen der Bilder ein Rechtsstreit droht, gehen wohl auf eine flapsig gemeinte Spekulation in einem Blog zurück.

Die Angelegenheit gibt einen kleinen Ausblick darauf, vor welchen besonderen Herausforderungen Entwickler stehen, wenn sie Prominente in ihren Spielen verwenden. Schließlich ließe sich mit den 3D-Modellen und abfotografierten Texturen noch deutlich mehr machen als nur ein Blick unter die Dusche.

Es stellt sich allerdings die Frage: Ist das, was da zu sehen ist, tatsächlich ein entblätterter Hollywood-Star? Die nackte Haut der duschenden Dame jedenfalls gehört laut Sony nicht zu Page. Das ginge auch gar nicht, denn die Schauspieler haben bei den Motioncapture-Szenen von Beyond einen Ganzkörper-Datenanzug getragen.


eye home zur Startseite
videospieler 28. Okt 2013

Bekommt 4chan auch Abmahnungen? Was ist nur aus dieser Welt geworden -_-

TTX 28. Okt 2013

http://www.gog.com/game/fahrenheit_indigo_prophecy ist jetzt nicht wirklich schwer zu...

crmsnrzl 28. Okt 2013

Dann schau einfach mal nach wieviel Filme sie in den letzten 10 Jahren gedreht hat. Und...

Nasenratte 27. Okt 2013

Aber sie hat der Spielfigur ja auch ihren "Körper" Sprich ihr aussehen geliehen. Worauf...

tibrob 25. Okt 2013

Keine Ahnung was ich mir dabei gedacht habe, danach zu suchen, aber es gibt so etwas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. AEVI International GmbH, Berlin
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: 1. Eindruck: Vergleich HEVC/AV1

    NaruHina | 07:41

  2. Re: was kostet das? und warum rechnet sich das?

    Bendix | 07:32

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    Kakiss | 07:21

  4. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 05:10

  5. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 04:10


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel