Abo
  • IT-Karriere:

"Bewerten Sie uns!": Bewertungsaufforderungen nerven Onlinekäufer

"Bewerten Sie den Händler", "Bewerten Sie das Produkt", "Bewerten Sie den Pizza-Lieferanten". Der Onlinehandel überhäuft seine Kunden mit Anfragen, die immer öfter Ärger hervorrufen.

Artikel veröffentlicht am ,
"Bewerten Sie uns!": Bewertungsaufforderungen nerven Onlinekäufer
(Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Der Onlinehandel wäre gut beraten, mit Aufforderungs-E-Mails an seine Kunden zur Bewertung nicht zu weit zu gehen. Das empfiehlt der Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco. "Immer mehr Verbraucher empfinden den Bewertungsmarathon im Onlinehandel als eine ebenso große Belästigung, wie dies bei der Flut der Rabattkartenangebote im stationären Handel der Fall ist", sagte Professor Georg Rainer Hofmann, Leiter der Eco-E-Commerce-Gruppe und Direktor am Information Management Institut der Hochschule Aschaffenburg.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

Das Dialogmarketing des Onlinehandels stoße langsam an seine Grenzen, meint der E-Commerce-Experte. Die Konsumenten suchten vermehrt den direkten Austausch mit anderen Verbrauchern. "Die Kunden wollen immer häufiger nicht mit dem Händler kommunizieren, sondern über den Händler", erklärte Hofmann.

Dafür stellten die sozialen Netzwerke eine Plattform dar, aber nur solange, bis die Anbieter auch hier versuchten, "sich einzumischen", sagte Hofmann. Die Onlinekäufer gäben ihre ehrlichen Kritiken und Empfehlungen zu Produkten und Unternehmen in den sozialen Netzwerken ab.

Onlinehändlern rät Hofmann, sich bei Facebook und anderen Netzwerken eher als passiver Zuschauer zu begreifen, der die Verbraucherdialoge systematisch beobachtet, auswertet und in seiner Angebotspolitik berücksichtigt. Von einer aktiven Einmischung rät er ab: Der Marketing-Jargon würde bei den Verbrauchern in den sozialen Netzwerken Abwehrreaktionen auslösen, weil sie dies als unerwünschte Einmischung und Manipulationsversuche der Händler betrachteten, sagte Hofmann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 4,31€
  3. 4,19€
  4. (-78%) 12,99€

Lexor 22. Jul 2013

Viele sind mit dem ebay Bewertungssystem völlig unzufrieden. Wie ich auch, weil man keine...

gollumm 16. Jul 2013

Bewertungen sind eh relativ. Manches -- ist für mich nach dem Lesen der Argumente eher...

Sid Burn 11. Jul 2013

Also bekommst du schon E-Mails, nur liest du sie nicht.

86400 10. Jul 2013

Echte Bewertungen sind eines der letzten authentischen Elemente des Internets und eine...

Himmerlarschund... 10. Jul 2013

Die haben nicht ein einziges Mal das Wort "Unannehmlichkeiten" richtig geschrieben? Das...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /