• IT-Karriere:
  • Services:

Bewaffneter Copter: Video zeigt selbst gebaute Kampfdrohne

Ein Quadrocopter, der schießen kann: Ein Video auf Youtube zeigt eine kleine Drohne, die mit einer Pistole ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Quadrocopter mit halbautomatischer Pistole: mehrfach abgefeuert
Quadrocopter mit halbautomatischer Pistole: mehrfach abgefeuert (Bild: Youtube/Screenshot: Golem.de)

Eine Kampfdrohne Marke Eigenbau: Der Youtube-Nutzer Hogwit hat seinen Quadrocopter offensichtlich mit einer Faustfeuerwaffe ausgestattet. Ein Video, das Hogwit auf der Videoplattform veröffentlicht hat, zeigt den Ballercopter im Einsatz.

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg

Der Quadrocopter ist modifiziert, sein Rumpf ist verlängert. Das Fluggerät sei rund 66 Zentimeter lang, schreibt Hogwit. Darauf habe er eine halbautomatische Pistole montiert.

Copter gleicht Rückstoß aus

Das 14 Sekunden lange Video zeigt, wie die Waffe mehrfach abgefeuert wird. Der Rückstoß schüttelt das Fluggerät jedes Mal durch. Doch es kann sich immer wieder fangen.

Die britische Tageszeitung The Guardian hat nach eigenen Angaben versucht, Hogwit zu kontaktieren. Der habe jedoch nicht geantwortet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€

User_x 20. Jul 2015

Die Welt werdet ihr schon zerstören...

derdiedas 20. Jul 2015

http://www.merkur.de/leben/gesundheit/40000-todesfaelle-durch-keime-kliniken-zr-3387967.html

Dr. WatsON 19. Jul 2015

Wenn schon Irre Waffen haben sollten, dann im Sinne der Gleichberechtigung bitte auch...

Der Held vom... 18. Jul 2015

Ach so, also eher als eine Art Bombe, die über das Ziel manövriert wird und dann einfach...

Trockenobst 18. Jul 2015

Die Drohne mit Sniperwaffe basierend auf Druckluft/Magnet-Rail ist längst in der Mache...


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /