Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft-Chef Steve Ballmer im Mai 2012
Microsoft-Chef Steve Ballmer im Mai 2012 (Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Betriebsversammlung: Alle Microsoft-Mitarbeiter bekommen ein Surface

Microsoft-Chef Steve Ballmer im Mai 2012
Microsoft-Chef Steve Ballmer im Mai 2012 (Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Alle Microsoft-Beschäftigten bekommen ein kostenloses Surface-Tablet. Sie vergleichen Steve Ballmer deshalb mit der Philanthropin Oprah Winfrey.

Alle Vollzeitbeschäftigten bei Microsoft bekommen gratis ein Surface-Tablet, das sie auch zu Hause verwenden dürfen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Forbes unter Berufung auf Stimmen nach der jährlichen Betriebsversammlung bei Microsoft in Seattle. Auch ein Gerät mit Windows Phone 8 geht an alle. Das Onlinemagazin Geekwire berichtet ebenfalls über die Bekanntgaben auf der Betriebsversammlung.

Anzeige

Alle Windows-7-Computer der Beschäftigten würden zudem durch neue Geräte mit Windows 8 ersetzt, dabei könne jeder wählen, ob ein Desktop-PC, ein Notebook, ein Ultrabook oder ein Windows-RT-Tablet gewünscht wird, hat Forbes erfahren.

Bei der Mitarbeiterversammlung waren die Medien nicht zugelassen. Mehrere Microsoft-Beschäftigte verbreiteten die Nachricht jedoch per Facebook und Twitter und bezeichneten das Treffen als eine "der besten Betriebsversammlungen aller Zeiten". Einige der Microsoft-Angestellte hätten Konzernchef Steve Ballmer mit der Talkshow-Moderatorin, Milliardärin und Philanthropin Oprah Winfrey verglichen und erklärt: "Steve Ballmer ist die neue Oprah".

Der Konzern hat weltweit über 90.000 Mitarbeiter.

Eine Microsoft-Sprecherin in Deutschland sagte Golem.de: "Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Gerüchte und Spekulationen nicht kommentieren."

Microsoft soll auf seiner internen Konferenz Techready15 erklärt haben, dass das Surface ab dem 26. Oktober 2012 für nur 199 US-Dollar verkauft werde. Hewlett-Packard und Dell sollen gefordert haben, dass Microsoft das Gerücht dementiert, was Microsoft ausdrücklich abgelehnt habe. HP soll deshalb die Entwicklung seines Windows-RT-Tablets vorerst gestoppt haben.


eye home zur Startseite
Endwickler 17. Sep 2012

Es gibt schon Lagerbestände an Windows 8 Tablets? Microsoft lagert Hardware für Windows 8...

Baron Münchhausen. 16. Sep 2012

... and an invitation to the banana joe party! lets dance!

iu3h45iuh456 16. Sep 2012

Wenn jetzt die Programmierer, Projektplaner, Ingenieure, Grafiker, usw. auf Windows 8...

icarus 15. Sep 2012

Ich habe schon öfters gehört, dass Arbeiten bei Microsoft recht nett sein soll, aber...

zZz 15. Sep 2012

"gang und gäbe" lg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Pyrexx GmbH, Berlin
  3. Continum AG, Freiburg
  4. Edenred Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  2. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  3. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  4. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel