Abo
  • Services:

Betriebssystem-Update: iOS 11.4 soll Akkus zu schnell leeren

Apples aktuelles Betriebssystem iOS 11.4 soll bei manchen Anwendern den Akku von iPhones und iPads übermäßig strapazieren. Einige Nutzer haben die Beobachtung gemacht, dass dies nur in WLAN-Netzen mit 5 GHz der Fall sei.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 11.4 soll den Akku leersaugen.
iOS 11.4 soll den Akku leersaugen. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

In Apples Supportforen häufen sich Berichte, denen zufolge das im Mai 2018 veröffentlichte Betriebssystemupdate auf iOS 11.4 zu Akkuproblemen führen kann. Teilweise verlieren die Geräte nach Angaben ihrer Besitzer bis zu zehn Prozentpunkte ihres Akkustandes pro Stunde.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. PARI GmbH, Starnberg

In mehreren Diskussionen berichteten Hunderte Nutzer von den Problemen mit iOS 11.4. Es nutze auch nichts, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, heißt es. Auf eine frühere iOS-Version können Anwender nicht mehr zurück, weil Apple diese nicht mehr signiert und sie sich somit nicht mehr installieren lassen.

Ein Anwender veröffentlichte im Supportforum einen ausführlichen Test mit verschiedenen iPhones, Routern und Einstellungen. Daraus geht hervor, dass die Geräte alle Probleme bekommen, wenn sie über ein WLAN im 5 GHz Band verbunden sind. Für den Test wurden vier verschiedene Router sowie das iPhone 6, 6S und ein iPad verwendet. Die Akkuprobleme begannen erst, als es zu einem Abbruch der WLAN-Verbindung kam. Waren die Geräte mit einem 2,4-Ghz-WLAN verbunden, gab es diese Abbrüche nicht, auch die Akkulaufzeit blieb akzeptabel.

Schaltete der Nutzer das 5-GHz-Band des Routers ab und nutzte nur das 2,4-GHz-Band, entstanden keine Probleme. Dies scheint die einzige erfolgversprechende Lösungsmöglichkeit für Betroffene zu sein. Wann Apple ein Update vorstellt, ist nicht bekannt. IOS 11.4.1 ist allerdings schon in der Erprobungsphase.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

wonoscho 22. Jun 2018

Gerade mal nachgeschaut: iPad und iPhone hängen hier im 5 GHz Netz an einer Fritzbox...

wonoscho 22. Jun 2018

Kann dein Akku-Problem nicht bestätigen. Nutze ein iPhone 7+ und ker Akku reicht bei...

tomate.salat.inc 22. Jun 2018

Deswegen hat man im idealfall beides in parallel: 2,4 Ghz für reichweite, aber schwächers...

dxp 22. Jun 2018

Bei meinem iPhone 8 kann ich nichts dergleichen feststellen. Habe aktuell 92% mit 1,5h...

emdotjay 22. Jun 2018

+1 Interessanter Ansatz.


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

    •  /