Abo
  • Services:
Anzeige
Einmal neu installieren bitte: das Elitebook 2740p (hinten, Windows 7) und das Thinkpad 8 (vorne Windows 10)
Einmal neu installieren bitte: das Elitebook 2740p (hinten, Windows 7) und das Thinkpad 8 (vorne Windows 10) (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Zeitsparer: Windows-7-ISO-Image mit Service Pack und Installation vom Stick

Nicht nur für die Neuinstallation von Windows 10 auf dem Thinkpad 8 haben wir weniger Schwierigkeiten erwartet, sondern auch für die Installation des guten alten Windows 7 auf dem guten alten Elitebook 2740p. Anfangs hielten wir diese für die leichtere der beiden Neuinstallationen. Wir gingen dabei nicht mehr vor wie zur Erscheinungszeit von Windows 7, sondern nutzten statt eines Originaldatenträgers ohne Service Pack ein ISO-Image mit Service Pack 1 (SP1) und die Seriennummer, die der Originallizenz beilag. Das System transferierten wir mit Rufus auf einen USB-Stick.

Anzeige

Das beschleunigte die Installation enorm: Dank der Installation via Stick samt ISO-Image mit SP1 verzichteten wir auf die zeitraubenden Kopfbewegungen des Lasers optischer Laufwerke. In der Regel gibt es keine Probleme mit der Installation via USB-Stick, garantiert ist das aber nicht: Wir hatten schon Fälle, bei denen sich Windows nur per DVD installieren ließ.

Das integrierte Service Pack vom offiziellen ISO-Image spart zudem viele Aktualisierungen, da es ja alle vorherigen Updates beinhaltet. Die Installation ging dank einer 1,8-Zoll-SSD und dem Booten vom USB-Stick schön fix. Gäbe es ein Windows 7 mit aktuellem Service Pack, wären wir jetzt fertig. Doch tatsächlich war es der Anfang leidvoller Retro-Schwierigkeiten: Denn das erste Service Pack für Windows 7 ist zwischen dem 17. und dem 22. Februar 2011 erschienen - vor einem halben Jahrzehnt also. Seither hat Microsoft leider keine neuen Images bereitgestellt.

Was dauert länger? Updates suchen oder ein ganzes Betriebssystem installieren?

Nach Abschluss der Installation begann also die Suche nach einem Windows-Update. Genauer gesagt: die Suche nach dem Update für das Windows Update, damit dieses wieder Updates installieren kann. Der Update-Prozess innerhalb von Windows 7 SP1 ist nämlich schon so alt, dass er aktualisiert werden musste. Kein Problem, nur mal schnell die Updates suchen - dachten wir. Pustekuchen! Eine geschlagene Stunde mussten wir warten. Die Suche nach dem ersten Update dauerte damit schon länger als die gesamte Installation inklusive Download und Vorbereitung des Installationsmediums. Bei anderen Betriebssystemen ist solch ein Prozess eine Sache von Minuten.

 Betriebssystem neu installieren: Warten auf WindowsViele Patches später ist der Windows-7-Rechner wieder wie neu 

eye home zur Startseite
S-Talker 18. Mai 2016

Windows-Neuinstallationen sind heute nicht mehr so üblich wie noch zu Zeiten von Windows...

baltasaronmeth 03. Apr 2016

Ach, quatsch, täglich Brot... den Schritt meiner beruflichen Entwicklung habe ich hinter...

gublgubl 03. Apr 2016

Mit dem genannten Update geht alles in voller Geschwindigkeit.. http://superuser.com...

Moe479 02. Apr 2016

http://www.amazon.de/Windows-Home-Bit-Flash-Drive/dp/B010WMQGMQ

plutoniumsulfat 02. Apr 2016

Nächstes mal vielleicht nicht nur die Überschrift lesen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    mnementh | 22:20

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Tuxgamer12 | 22:18

  3. Re: und das normale Java?

    mnementh | 22:15

  4. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Gromran | 22:15

  5. Das gabs schon früher

    kandesbunzler | 22:00


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel