Betriebssystem: Microsoft bringt den Sound Recorder für Windows 11 zurück

Der neue Sound Recorder soll die mit Windows 10 eingeführte App Sprachrekorder ersetzen. Der Name wurde bereits 1990 verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sound Recorder hilft bei der Aufnahme von Audiodateien.
Sound Recorder hilft bei der Aufnahme von Audiodateien. (Bild: Pixabay.com/Pixabay License)

Microsoft gestaltet diverse Windows-11-Apps um. Neben Notepad, Paint und dem Taschenrechner wird es etwa auch eine Neuauflage des Sound Recorder geben. Damit können Audioaufnahmen durchgeführt und bei Bedarf zugeschnitten oder geteilt werden. Sound Recorder kommt zunächst als Insider Preview heraus. Später soll er dann den Weg in das Betriebssystem finden. Er ersetzt die bisherige App Sprachrekorder, die mit Windows 10 eingeführt wurde.

Stellenmarkt
  1. Senior Data-Warehouse-Architect im Bereich Smart Supply Chain (w/m/d)
    Daimler Truck AG, Gaggenau
  2. DevOps Lead - Clientsysteme Softwareentwicklung (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
Detailsuche

Einigen Menschen dürfte der Name bekannt vorkommen. Kein Wunder, gab es den Sound Recorder bereits in Windows-Versionen vor Windows 10, angefangen mit Windows 3.0 von 1990. Die App hatte allerdings die Einschränkung, dass Audiodateien nur bis zu 60 Sekunden lang aufgenommen werden konnten. Diese Einschränkung gibt es beim neuen Sound Recorder nicht mehr.

Speichert diverse Dateitypen ab

Die neue App wird im typischen Windows-11-Design mit Mica-Elementen gehalten. An der linken Seite sind aufgenommene Audiodateien untereinander aufgelistet. Rechts ist das Wellenformdiagramm der jeweiligen Datei sichtbar. Es besteht die Möglichkeit, Audiomaterial in diversen Formaten abzuspeichern - etwa als m4a, mp3, wma, flac oder wav.

  • Der neue Sound Recorder in Windows 11 (Bild: Microsoft)
Der neue Sound Recorder in Windows 11 (Bild: Microsoft)

Viele Buttons oder Funktionselemente gibt es bisher nicht. So kann eine Datei etwa abgespielt, gestoppt oder aufgenommen werden. Die App bietet eine Importfunktion und einen Share-Button. In der unteren linken Ecke ist das Eingabegerät auswählbar. User können die Wiedergabegeschwindigkeit der Audiodateien von 0,25 bis 4-fach einstellen. Zudem können Markierungen gesetzt werden, zu denen jederzeit gesprungen werden kann.

Golem Akademie
  1. Linux-Systemadministration Grundlagen: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    16.-20.05.2022, Virtuell
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Microsoft lädt Windows-Insider ein, den neuen Sound Recorder zu testen und Feedback zu geben. Dabei ist bisher nicht klar, wann die App für alle Windows-11-User freigeschaltet wird. Möglicherweise wird sie mit dem Herbst-Update 22H2 kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Polizei
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  2. Lieferdrohnen: Wingcopter erhält Großauftrag für Afrika
    Lieferdrohnen
    Wingcopter erhält Großauftrag für Afrika

    Nach einem Großauftrag für Wingcopter aus den USA folgt nun der bisher größte kommerzielle Einsatz von Lieferdrohnen.

  3. Spotify for Work: Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken
    Spotify for Work
    Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken

    Für Unternehmen bietet Spotify die Möglichkeit, die gesamte Belegschaft mit einem kostenlosen Spotify-Premium-Abo zu versorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /