Bessere Zufallswerte und Grafik-Updates

In bestimmten Fällen warteten Gnomes Display-Manager GDM und gnome-session im frühen Bootprozess vergeblich darauf, dass das System über getrandom() Zufallswerte liefert. Linus Torvalds störte sich offenbar daran und legte selbst Hand an den zugehörigen Code von random.c. Die Idee: Aktiv Zufallswerte zu sammeln, wenn das System keine liefert.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) Windows-Systeme & MS SQL
    UmweltBank AG, Nürnberg
  2. Projektleiter (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
Detailsuche

Über den CPU-Cycle-Counter, den die meisten Architekturen mitbringen, soll Linux nun schon zu Beginn von selbst ausreichend Entropie erzeugen, die der Userspace dann verwenden kann. Das soll die Probleme mit dem Blockieren der Anwendungen beheben. Dank der neuen Entropie-Quellen hat Torvalds nun aber auch die zuvor noch entfernte Verbesserung am IO-Code für Ext4 wieder eingepflegt.

Neue Grafiktreiber für AMD und Intel

Der AMDGPU-Kerneltreiber bringt nun erstmals Support für Navi 12 und 14 mit, allerdings gilt das noch als experimentell und muss deshalb über ein spezielles Flag aktiviert werden. Ersten Support gibt es zudem für AMDs APU mit dem Namen Dali. AMD benennt seine APUs nach bekannten Künstlern, Kernel 5.4 wird zudem Updates für Renoir mitbringen, einer weiteren APU. Neue Kernel-Treiber gibt es außerdem für die Arcturus-GPUs von AMD.

Die Intel-Grafiktreiberentwickler haben erste Unterstützung für die Gen12-GPUs des Herstellers beigesteuert. Diese wird auch als Xe bezeichnet und soll mit dem Ice-Lake-Nachfolger Tiger-Lake erscheinen. Mit Xe wird Intel wohl auch eigene dedizierte Grafikkarten anbieten. Der freie Nvidia-Treiber Nouveau erkennt nun, wenn PCIe-Kabel nicht angesteckt sind.

Golem Akademie
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Februar 2022, virtuell
  2. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Künftig entfernen wollen die Linux-Entwickler die Treiber für uwb und wusb (Wireless USB Support). Es gibt keine Geräte dafür und der Code wird schon seit Jahren nicht mehr gepflegt. Daher ist der Code zunächst in den Staging-Bereich verschoben worden. Sollte niemand gegen diesen Plan protestieren, wird der Code den Kernel am Ende komplett verlassen.

Der Code von Linux-Kernel 5.4 steht zum Download auf Kernel.org bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Betriebssystem: Linux 5.4 erscheint mit Kernel-Lockdown und Exfat-Treiber
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. iPhone und Apple Watch: Apples Carkey-Funktion kommt für weitere Autos
    iPhone und Apple Watch
    Apples Carkey-Funktion kommt für weitere Autos

    Apples Carkey-Funktion funktioniert derzeit nur mit BMWs, doch ab Sommer 2022 sollen auch andere Autohersteller aufspringen.

  2. Elektromobilität: Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen
    Elektromobilität
    Ladesäulen für BP bald profitabler als Tankstellen

    BP steht kurz davor, dass Schnellladestationen profitabler sind als Tankstellen. Das könnte zusätzliche Investitionen in Ladesäulen bringen.

  3. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /