Betriebssystem: Entwicklungsbuild von alternativem Windows 10 geleakt

Das Internet Archive zeigt ein Image von Polaris, welches als Teil von Windows Core OS Windows 10 S ablösen sollte. Das OS wurde nie fertig.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein alter Windows-Build wurde gefunden.
Ein alter Windows-Build wurde gefunden. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Das Internet-Archive-Mitglied Scamdisk hat einen alten Build von Windows Core OS hochgeladen. Dabei handelt es sich um Polaris, eine frühe Entwicklungsversion des alternativen Windows-Betriebssystems von 2018. Core OS wird derzeit als Grundlage für das kommende Windows 10X verwendet. Es wird auch im Augmented-Reality-Headset Hololens 2 verwendet.

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant/IT-Projektmana- ger (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  2. Trainer IT (m/w/d) Intralogistik Leitstand
    WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
Detailsuche

Polaris sollte ursprünglich das damals noch gebräuchliche Windows 10 S (Test) ersetzen. Die Grundidee war dieselbe: auf Basis der Universal Windows Platform ein geschlossenes Betriebssystem ohne Legacy-Kompatibilität zu entwerfen. Polaris hätte wie Windows 10 S Applikationen aus dem Microsoft Store installieren und ausführen können, sollte allerdings für Win32-Anwendungen gesperrt werden.

Diese Einschränkung bietet eine höhere Gerätesicherheit auf Kosten stark eingeschränkter Funktionalität. Letzteres war ein Grund, warum Microsoft mit Windows 10 S nie wirklich viele Kunden erlangen konnte. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis Polaris schließlich eingestellt wurde.

Ein Stück Geschichte von Windows 10X

Der geleakte Build ist laut dem Magazin Windows Central lauffähig - allerdings nur auf ARM32-Geräten wie dem alten Surface RT. Außerdem fehlen ein Composer für Shell und GUI-Elemente und vorinstallierte Applikationen. Es scheint aber, als seien zumindest das OS-Verzeichnis und die Registry vorhanden. Das bestätigt ein Screenshot von Windows Central.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    9.-11. Juni 2021, Online
Weitere IT-Trainings

Durch die fehlenden Elemente dürfte das Ausprobieren von Polaris schwierig werden. Aber das mittlerweile eingestellte Projekt zeigt ein Stück der Entwicklungsgeschichte von Windows Core OS, das im Jahr 2021 auch in Form von Windows 10X erscheinen soll. Möglicherweise fließen auch Teile von Polaris in die Entwicklung des neuen OS ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  2. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

Mandri 04. Jan 2021

"Möglicherweise fließen auch Teile von Polaris in die Entwicklung des neuen OS ein" Die...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /