Abo
  • Services:
Anzeige
OS X 10.11.1 ist da
OS X 10.11.1 ist da (Bild: Andreas Donath)

Betriebssystem: Apple veröffentlicht OS X 10.11.1

OS X 10.11.1 ist da
OS X 10.11.1 ist da (Bild: Andreas Donath)

Apple hat OS X 10.11.1 und damit das erste Update für El Capitan veröffentlicht. Das Mac-Betriebssystem wurde im Herbst vorgestellt und wies eine Reihe von Fehlern beim E-Mail-Client und im Umgang mit Microsoft Office 2016 auf. Diese sollen nun behoben sein.

Anzeige

Apple hat mit OS X 10.11.1 ein Update für sein Desktop-Betriebssystem vorgestellt, das die wichtigsten Fehler von El Capitan beseitigen soll. Der Veröffentlichung der Version 10.11.1 war ein Betaprogramm vorausgegangen.

Apple hat vor allem an Fehlern in der integrierten Mailanwendung Mail.app sowie an der Kompatibilität des Betriebssystems zu Microsoft Office 2016 gearbeitet, das auf der ersten El-Capitan-Version bei vielen Nutzern zu ständigen Abstürzen neigte. Offenbar war daran aber nicht Microsoft, sondern Apple schuld.

In den Release Notes zu OS X 10.11.1 wurden auch einige Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit der Mail.app angesprochen. So soll ein Problem behoben worden sein, durch das Informationen zum Server für ausgehende E-Mails in Mail.app fehlen konnten. Auch über fehlende E-Mails und nicht mehr sichtbare Postfächer im Mailprogramm sollen sich Anwender in Zukunft nicht mehr aufregen müssen.

Apple schreibt ferner, dass Software-Plugins zu Audiogeräten jetzt richtig funktionieren sollten, und die Zuverlässigkeit von Voiceover erhöht worden sei.

In OS X 10.11.1 wurden wie im ebenfalls veröffentlichten iOS 9.1 jetzt mehr als 150 neue Emojis eingebaut.

Benutzer von El Capitan können über die Softwareaktualisierung auf OS X 10.11.1 umsteigen. Zu den zahlreichen Sicherheitsverbesserungen hat Apple einen eigenen Knowledgebase-Artikel veröffentlicht.


eye home zur Startseite
peter_pan 23. Okt 2015

Hab gerade 10.11.1 drauf gespielt und kann den Prozenten schon nicht mehr beim...

HanSwurst101 22. Okt 2015

Seitdem es keine Coverflow Ansicht beim FileUpload via Browser mehr gibt und die vergrö...

Mathis 22. Okt 2015

Beim Update auf 10.11 sind sämtliche E-Mails in der Mail-App im Postfach verschwunden...

Bufanda 22. Okt 2015

Ach wat, wer Dokumente machen will sollte Markdown nutzen. Ist einfach zu lernen und für...

budweiser 22. Okt 2015

Dafür haut Donathello glatt nochmal 5 "Artikel" raus... Feuer frei!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Zürich
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel