Abo
  • Services:
Anzeige
OS X 10.11.1 ist da
OS X 10.11.1 ist da (Bild: Andreas Donath)

Betriebssystem: Apple veröffentlicht OS X 10.11.1

OS X 10.11.1 ist da
OS X 10.11.1 ist da (Bild: Andreas Donath)

Apple hat OS X 10.11.1 und damit das erste Update für El Capitan veröffentlicht. Das Mac-Betriebssystem wurde im Herbst vorgestellt und wies eine Reihe von Fehlern beim E-Mail-Client und im Umgang mit Microsoft Office 2016 auf. Diese sollen nun behoben sein.

Anzeige

Apple hat mit OS X 10.11.1 ein Update für sein Desktop-Betriebssystem vorgestellt, das die wichtigsten Fehler von El Capitan beseitigen soll. Der Veröffentlichung der Version 10.11.1 war ein Betaprogramm vorausgegangen.

Apple hat vor allem an Fehlern in der integrierten Mailanwendung Mail.app sowie an der Kompatibilität des Betriebssystems zu Microsoft Office 2016 gearbeitet, das auf der ersten El-Capitan-Version bei vielen Nutzern zu ständigen Abstürzen neigte. Offenbar war daran aber nicht Microsoft, sondern Apple schuld.

In den Release Notes zu OS X 10.11.1 wurden auch einige Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit der Mail.app angesprochen. So soll ein Problem behoben worden sein, durch das Informationen zum Server für ausgehende E-Mails in Mail.app fehlen konnten. Auch über fehlende E-Mails und nicht mehr sichtbare Postfächer im Mailprogramm sollen sich Anwender in Zukunft nicht mehr aufregen müssen.

Apple schreibt ferner, dass Software-Plugins zu Audiogeräten jetzt richtig funktionieren sollten, und die Zuverlässigkeit von Voiceover erhöht worden sei.

In OS X 10.11.1 wurden wie im ebenfalls veröffentlichten iOS 9.1 jetzt mehr als 150 neue Emojis eingebaut.

Benutzer von El Capitan können über die Softwareaktualisierung auf OS X 10.11.1 umsteigen. Zu den zahlreichen Sicherheitsverbesserungen hat Apple einen eigenen Knowledgebase-Artikel veröffentlicht.


eye home zur Startseite
peter_pan 23. Okt 2015

Hab gerade 10.11.1 drauf gespielt und kann den Prozenten schon nicht mehr beim...

HanSwurst101 22. Okt 2015

Seitdem es keine Coverflow Ansicht beim FileUpload via Browser mehr gibt und die vergrö...

Mathis 22. Okt 2015

Beim Update auf 10.11 sind sämtliche E-Mails in der Mail-App im Postfach verschwunden...

Bufanda 22. Okt 2015

Ach wat, wer Dokumente machen will sollte Markdown nutzen. Ist einfach zu lernen und für...

budweiser 22. Okt 2015

Dafür haut Donathello glatt nochmal 5 "Artikel" raus... Feuer frei!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. twocream, Wuppertal
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 29,37€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Kann nicht sein!!!

    Squirrelchen | 19:20

  2. Re: Ich spreche aus Erfahrung

    Trockenobst | 19:19

  3. Re: Verfügbarkeit Razer Blade Stealth

    commanderjo | 19:11

  4. Re: Arbeitsspeicher aufrüstbar?

    TC | 19:10

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Berner Rösti | 19:10


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel