Betriebsrat: Daimler plant neuen Tarifvertrag und Bonus für Entwickler

Mit Extrazahlungen und flexiblen Arbeitszeiten will Daimler gute Elektroingenieure und Software-Experten gewinnen und halten.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Mercedes-Benz stellte 2019 ein eigenes Mobile Software Development Kit (SDK) für Entwickler vor.
Mercedes-Benz stellte 2019 ein eigenes Mobile Software Development Kit (SDK) für Entwickler vor. (Bild: Daimler)

Bei Daimler laufen Gespräche mit der Konzernführung über neue Tarifverträge für Elektroingenieure und Software-Experten. Dabei gehe es um die Flexibilisierung von Arbeitszeitmodellen, sagte ein Sprecher des Daimler-Gesamtbetriebsrats am 15. Juni 2021 auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Man sei zuversichtlich, dass die Verhandlungen mit der Konzernseite zu diesen Punkten bereits im Laufe des Sommers abgeschlossen werden könnten, erklärte der Sprecher.

Stellenmarkt
  1. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
  2. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
Detailsuche

Daimler selbst wollte sich auf Anfrage nicht äußern. Zunächst hatte Business Insider darüber berichtet. Dem Vernehmen nach geht es in den Gesprächen darum, dass die Beschäftigten im IT-Bereich künftig projektorientierter arbeiten und ihre Arbeitszeit eigenständiger einteilen dürfen. Zudem sind großzügigere Boni nach einem erfolgreich abgeschlossenen Projekt Teil der Überlegungen.

Auch bei VW lockere Arbeitszeiten und mehr Geld für Entwickler

Daimler wäre mit dem Modell eines gesonderten Tarifvertrags für Software-Talente nicht der erste deutsche Autokonzern: Volkswagen hatte bereits im Januar einen eigenen Haustarifvertrag für seine Software-Sparte vorgestellt. Auch hier sind selbstbestimmte Arbeitszeiten eine der Besonderheiten - so soll eine agile Entwicklung von IT-Projekten sichergestellt werden. Als Grundmodell gibt es eine 35-Stunden-Woche, die Beschäftigte aber in einem Korridor zwischen 28 und 40 Stunden nach Bedarf individuell ausfüllen können.

Stefan Bratzel, Direktor des Instituts Center of Automotive Management in Bergisch Gladbach, bezeichnet die Bedeutung von Softwarekompetenz bei E-Autos inzwischen als noch wichtiger als die reine Automotive-Erfahrung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

Itsme7 16. Jun 2021 / Themenstart

Mir hat man damals gesagt, wie kannst Du nur ein Informatikstudium machen. Die...

kellemann 16. Jun 2021 / Themenstart

Wenn du ein guter Arbeitnehmer bist, sind Unternehmen glaube ich immer bereit 2. und 3...

olma 16. Jun 2021 / Themenstart

Volkswagen hat für eine seiner vielen Firmen einen eigenen Haustarif, keinen Tarif für...

forenuser 16. Jun 2021 / Themenstart

BBC-Basic...

iQuaser 16. Jun 2021 / Themenstart

Ich kenne viele Führungskräfte aus der Daimler-IT - Führungskompetenz hat kaum einer...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /