Abo
  • IT-Karriere:

Bethesda: The Elder Scrolls Online startet am 4. April 2014

Auf Windows-PC und Mac OS können Spieler ab April 2014 in die Welt von The Elder Scrolls Online abtauchen. Die Fassungen für Xbox One und Playstation 4 folgen etwas später.

Artikel veröffentlicht am ,
The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda hat bekanntgegeben, wann die Server von The Elder Scrolls Online offiziell ans Netz gehen: Das MMORPG wird am 4. April 2014 in der Version für Windows-PC und Mac OS starten. Die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One folgten im Juni 2014, so der Publisher.

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. HRG Hotels GmbH, Berlin

Das MMORPG versetzt Spieler in die Fantasywelt Tamriel, wo sie gemeinsam mit anderen Abenteurern Quests absolvieren und Jagd auf Monster oder - im PvP-Modus - andere Spieler machen.

Spieler können sich nach dem Kauf 30 Tage in der Elder-Scrolls-Welt bewegen, dann sind Abogebühren von rund 13 Euro im Monat fällig.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

blubbber 30. Jan 2014

Oder man nimmt diese anderen Leute aus zu seinem Wohl. Funktioniert auch bei anderen MMO...

narea 13. Dez 2013

Da habe ich mich vor Monaten angemeldet, bisher kam da nix.

Rhian 13. Dez 2013

Ich weiß nicht warum sich so viele darüber aufregen, dass Bethesda eine montliche Gebühr...

Gungosh 13. Dez 2013

Skyrim war mein erster Versuch eines Open World RPG auf der Konsole, und ... ich war...

eishern 13. Dez 2013

Final Fantasy 14 gibts für die PS3 :) Ich habe es bisher nur auf dem PC gespielt und...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

      •  /