Abo
  • Services:
Anzeige
Creation Kit für Fallout 4
Creation Kit für Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda Softworks: Postnukleare Mods in der offenen Beta

Creation Kit für Fallout 4
Creation Kit für Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

PC-Spieler können ab sofort das Creation Kit für Fallout 4 und damit auch Mods in der offenen Beta ausprobieren. Bethesda hat auch schon bekanntgegeben, wann Mods auf der Xbox One und der Playstation 4 verfügbar sein werden.

Das Entwicklerstudio Bethesda hat das Creation Kit (Download) veröffentlicht - also die Werkzeuge, mit denen PC-Spieler sogenannte Modifikationen (Mods) für Fallout 4 erstellen können. "Neue Quests, Umgebungen, Charaktere, Dialoge, Outfits, Waffen und mehr - mit Mods sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Erschaffen Sie neue Erlebnisse, um unsere Spiele zu optimieren und mit ihnen in spannende und manchmal auch überraschende Richtungen vorzustoßen", so der Hersteller. Bei dem Creation Kit handelt es sich um die gleichen Tools, mit denen Bethesda selbst arbeitet.

Anzeige

Das Creation Kit befindet sich derzeit ebenso wie das restliche Mod-System in der offenen Beta. Spieler können direkt im Spiel über den Menüpunkt Mods nach den neuesten Mods suchen, Favoriten auswählen, Feedback abgeben und sie installieren. Momentan gibt es eine Reihe von Modifikationen, die im Rahmen der Closed Beta entstanden sind. Um sie zu verwenden, ist der Beta-Patch auf Version 1.5 nötig, der über Steam zum Download bereitsteht.

Konsolenspieler müssen laut Bethesda noch ein bisschen länger warten: Auf der Xbox One soll es ab Mai 2016 Unterstützung für Mods geben. Auf der Playstation 4 ist es voraussichtlich im Juni 2016 so weit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  4. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 299,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    forenuser | 22:22

  2. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  3. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  4. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  5. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel